zurück zur Losauswahl

Einzellose: GERMANIA (MiNr.68-97)

Klicken Sie bitte auf die Losnummer für weitere Informationen zum jeweiligen Los!
(Rot unterlegt = Liquidationslos, bis zu 30% Untergebot möglich!)

Losnummer Katalognummer Erhaltung Ausruf
26
79 A ()

Gebot

2Mk. Freimarke 1902, sauber ohne Gummi "Eckrand r.u.", vorgefaltet + angetrennt (300,- für *).
27
81 Aa

100 Euro

5Mk. Freimarke 1902, sauber gestpl. "STUTTGART 20/IV 08", aktueller (11/2017) Farbfotobefund Jäschke-Lantelme BPP "FEHLERFREIE ERHALTUNG" (450,-++).
28
86 I(20)

Gebot

10Pfg. Germania Friedensdruck 1905, Engross-Lot von 20 Stück, teils in Einheiten, postfrisch (280,-).
29
86 I(42)

Gebot

10Pfg. Germania Friedensdruck 1905, Engross-Lot von 42 Stück, teils in Einheiten, postfrisch mit leichten Gummiverfärbungen (588,-).
815
68 -77

50 Euro

Germania 1902, Satz ohne Wasserzeichen kpl., etwas unsauber ungebraucht (650,-).
816
78 B

80 Euro

1Mk. Ausgabe 1902, ohne Wasserzeichen, ungebraucht (800,-).
817
79

70 Euro

2Mk. 1902, postfrisch, Seitenrandstück vom rechten Bogenrand mit Passerkreuz (350,-+++).
818
80 B

25 Euro

3Mk. Ausgabe 1902, ohne Wasserzeichen, ungebraucht (120,-).
819
81 A

40 Euro

5Mk. Ausgabe 1902, ungebraucht, signiert Rehfeld (300,-).
820
81 Aa

160 Euro

5Mk. 1902, Oberrandstück postfrisch, Falzrest im OR (900,-).
821
82 A

35 Euro

2Mk. Freimarke 1902, ungebr., Fotokurzbefund Jäschke-Lantelme BPP "EINWANDFREI" (160,-).
822
86 (2)

25 Euro

10Pfg. Germania, zweimal je auf POSTEINLIEFERUNGSSCHEIN (für Pakete nach Tangerhütte) von GRAUDENZ 27.11.1913 bzw. 26.11.1918, stärkere Bedarfsspuren, 1x Eckfehler rechts unten.
823
91 I

Gebot

50Pfg. Germania 1906 als EF auf PAKETKARTE von PREETZ HOLSTEIN 3.9.12, adressiert nach Frohnau, rs. Ankunftsstpl., leichte Spuren.
824
94 BII (8)

Gebot

1Mk. Freimarke 1915, senkrechtes Paar und rs. 6er-Block auf PAKETKARTE von LEIPZIG 2.3.1920, adressiert in die Schweiz, diverse Stempelvermerke, Marken Aufklebespuren und Beförderungsspuren.


zurück zur Losauswahl