zurück zur Losauswahl

Einzellose: GERMANIA (MiNr.68-97)

Klicken Sie bitte auf die Losnummer für weitere Informationen zum jeweiligen Los!
(Rot unterlegt = Liquidationslos, bis zu 30% Untergebot möglich!)

Losnummer Katalognummer Erhaltung Ausruf
21
72 b

Gebot

20Pfg. Germania 1902, sauber gestpl. in besserer b-Farbe, bestgeprüft Jäschke-Lantelme BPP (100,-++).
22
79 A ()

Gebot

2Mk. Freimarke 1902, sauber ohne Gummi "Eckrand r.u.", vorgefaltet + angetrennt (300,- für *).
23
86 I(20)

Gebot

10Pfg. Germania Friedensdruck 1905, Engross-Lot von 20 Stück, teils in Einheiten, postfrisch (280,-).
24
86 I(42)

Gebot

10Pfg. Germania Friedensdruck 1905, Engross-Lot von 42 Stück, teils in Einheiten, postfrisch mit leichten Gummiverfärbungen (588,-).
25
86 IId

Gebot

10Pfg. Germania 1915, sauber gestpl., bestgeprüft Jäschke BPP (110,-).
26
86 IIf

Gebot

10Pfg. Germania 1919, sauber gestpl. Bedarfswert, etwas erhöht geprüft Jäschke-Lantelme BPP (200,-).
27
88 IIa

25 Euro

25Pfg. Germania 1915, sauber gestpl. Bedarfswert, etwas erhöht geprüft Jäschke-Lantelme BPP (250,-).
28
94 AII

Gebot

1Mk. Freimarke 1918, sauber gestpl., minimal erhöht geprüft Jäschke-Lantelme BPP (150,-).
831
79

80 Euro

2Mk. 1902, postfrisch, Seitenrandstück vom rechten Bogenrand mit Passerkreuz (350,-+++).
832
80 Ba

70 Euro

3Mk. 1902, Oberrandstück postfrisch, Falzrest im OR (360,-).
833
81 Aa

180 Euro

5Mk. 1902, Oberrandstück postfrisch, Falzrest im OR (900,-).
834
81 Aa

100 Euro

5Mk. Freimarke 1902, sauber gestpl. "STUTTGART 20/IV 08", aktueller (11/2017) Farbfotobefund Jäschke-Lantelme BPP "FEHLERFREIE ERHALTUNG" (450,-++).
835
82 A

120 Euro

2Mk. 1902, postfrisch, Fotoattest Dr. Oechsner BPP - echt und einwandfrei (500,-).
836
82 A

35 Euro

2Mk. Freimarke 1902, ungebr., Fotokurzbefund Jäschke-Lantelme BPP "EINWANDFREI" (160,-).
837
86 (2)

25 Euro

10Pfg. Germania, zweimal je auf POSTEINLIEFERUNGSSCHEIN (für Pakete nach Tangerhütte) von GRAUDENZ 27.11.1913 bzw. 26.11.1918, stärkere Bedarfsspuren, 1x Eckfehler rechts unten.
838
91 I

Gebot

50Pfg. Germania 1906 als EF auf PAKETKARTE von PREETZ HOLSTEIN 3.9.12, adressiert nach Frohnau, rs. Ankunftsstpl., leichte Spuren.
839
91 II

Gebot

50Pfg. Germania 1915 auf POSTEINLIEFERUNGSSCHEIN (1 gewöhnliches Paket nach New York) von BARMEN 23.4.1921, leichte Nadellöcher.
840
94 AII

Gebot

1Mk. Freimarke 1918, sauber gestpl., kleine Unebenheiten, geprüft Jäschke-Lantelme BPP (150,-).
841
94 BII (8)

Gebot

1Mk. Freimarke 1915, senkrechtes Paar und rs. 6er-Block auf PAKETKARTE von LEIPZIG 2.3.1920, adressiert in die Schweiz, diverse Stempelvermerke, Marken Aufklebespuren und Beförderungsspuren.
842
96 -97BII (25)

80 Euro

3+5Mk. Freimarke 1918, jeweils sauber postfrischer Bogen zu 25 Marken, teilweise leicht vorgefaltet, 5Mk. inkl. Plattennummer "13" (550,- lose Marken).


zurück zur Losauswahl