zurück zur Losauswahl

Einzellose: WEIMARER REPUBLIK

Klicken Sie bitte auf die Losnummer für weitere Informationen zum jeweiligen Los!
(Rot unterlegt = Liquidationslos, bis zu 30% Untergebot möglich!)

Losnummer Katalognummer Erhaltung Ausruf
70
349 X

40 Euro

200Pfg. Flugpost 1924, postfrisch mit kleinen Zahnverkürzungen (350,-).
71
396 UR

40 Euro

50Pfg. Bach 1926, sauber postfrisches Unterrandstück (vorgefaltet) im Plattendruck "6" mit Teil-HAN (160,- lose postfrisch).
72
418

30 Euro

40Pfg. Hindenburg 1928, sauber postfrisch in üblicher Zähnung, gut geprüft Peschl BPP (220,-).
73
420

Gebot

50Pfg. Hindenburg 1928, sauber postfrisch in guter Zähnung (140,-).
74
438 -439

150 Euro

2+4RM Südamerikafahrt zusammen auf DOX-Brief von Friedrichshafen 21.11.1930, adressiert nach Canada, entsprechende Sonderbestätigungsstpl., rs. Ankunftsstempel, stärkere Alterungs- und Aufklebespuren (800,- lose gestpl.).
75
456 u.a.

50 Euro

1RM Polarfahrt als Zusatzfrankatur auf 8Pfg. Hindenburg GA-Karte (oben Randspuren) aus ZEPPELIN-Karte von Friedrichshafen 24.7.1931, roter Sonderbestätigungsstempel, Ankunftsstempel "LENINGRAD" (250,-++).
76
457 u.a.

100 Euro

2RM Polarfahrt als 8Pfg. Hindenburg GA-Karte als ZEPPELIN-Karte von Friedrichshafen 24.7.1931, roter Sonderbestätigungsstempel und Ankunftsstempel "MALYGIN", leichte Spuren (430,-++).
698
344 -350

600 Euro

FLUGPOST HOLZTAUBE 1924, komplett postfrisch in waagerechten Paaren vom linken Bogenrand (3.000,-++) - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
699
344 -350

55 Euro

Flugpost - Holztaube 1924, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (350,-).
700
344 Y

25 Euro

5Pfg. Holztaube 1924, ungebr., liegendes Wz., geprüft Peschl BPP (120.-).
701
350

150 Euro

300Pfg. Holztaube 1924, sauber postfrisch, Befund Oechsner BPP - echt, in sehr guter Qualität (750,-).
702 X
350 HAN

500 Euro

300Pfg. Flugpost 1924, postfrisches Unterrandpaar mit HAN-NUMMER "H 7025.23", kommt nur einmal im 100er-Bogen vor. Wegen der Seltenheit im Michel-Spezial 2015 nur mit -,- bewertet, in Relation zu denanderen Werten mindestens Michel-Euro 3.000,- (lose Marken Michel-Euro 1.500,-), Farbfotoattest Dr. Oechsner BPP "POSTFRISCH - Das Prüfstück befindet sich in sehr guter Qualität mit minimalen Gummidruckpunkten" - SEHR SELTEN!!!
703
351 -354

35 Euro

Deutsche Nothilfe 1924, kpl. sauber postfrisch (160,-).
704
351 -354

25 Euro

Deutsche Nothilfe 1924, kpl. sauber gestpl. (100,-).
705
351 -354

Gebot

Deutsche Nothilfe 1924, kpl. sauber gestpl. "MEMMINGEN 23.11.1924" (100,-++).
706
355 -361

70 Euro

Reichsadler 1924, Satz kpl. sauber postfrisch, jeder Wert tief geprüft Peschl BPP (350,-).
707
357 Y

25 Euro

10Pfg. Reichsadler 1924, postfrisches Unterrandstück (Falzrest im UR) mit liegendem Wasserzeichen (120,-).
708
359 X (9)

55 Euro

30Pfg. Reichsadler 1924, 9x sauber postfrisch, dabei Oberrandstück mit Falz im Oberrand (306,- lose Marken).
709
365 -366X

30 Euro

2+3Mk. Bauwerke 1924, jeweils sauber postfrisch, gut geprüft Schlegel BPP (155,-).
710
366 X

25 Euro

3Mk. Marienburg 1924, sauber postfrisch (90,-).
711
378 -384

250 Euro

Flugpost 1926, Satz kpl. sauber postfrisch, Fotoattest Oechsner BPP - echt und einwandfrei (1.200,-).
712
380 -383

35 Euro

50Pfg.-3Mk. Flugpost 1926, jeweils sauber gestpl. (165,-).
713
381 -384

50 Euro

50Pfg.-3Mk. Flugpost 1926, jeweils sauber mit Neugummi (1.200,- für **).
714
383 + 384

30 Euro

2+3Mk. Flugpost 1926, je sauber gestpl. Bedarfswert (150,-).
715
384

25 Euro

3Mk. Flugpost 1926, sauber gestpl. Bedarfswert (120,-).
716
384

25 Euro

3Mk. Flugpost 1926, sauber gestpl. Bedarfswert (120,-).
717
385 -397

150 Euro

Berühmte Deutsche 1926, Satz kpl. sauber postfrisch, jeder Wert gut geprüft Schlegel BPP oder Oechsner BPP (1.100,-).
718
392

35 Euro

20Pfg. Beethoven 1926, sauber postfrisch, bestgeprüft Schlegel BPP (170,-).
719
392

25 Euro

20Pfg. Beethoven 1926, sauber postfrisch (170,-).
720
394 + 395

45 Euro

30+40Pfg. Deutsche 1926, jeweils sauber postfrisch (220,-).
721
395 -397

Gebot

40+50+80Pfg. Deutsche 1926, jeweils sauber mit Neugummi.
722
396

35 Euro

50Pfg. Bach 1926, sauber postfrisch (160,-).
723
400 -401

35 Euro

25+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1926, jeweils sauber gestpl. (155,-).
724
401 X

30 Euro

50+25Pfg. Deutsche Nothilfe 1926, sauber gestpl. "BERLIN" (130,-).
725
401 X

30 Euro

50+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1926, sauber gestpl. Bedarfswert (130,-).
726
401 Y

55 Euro

50+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1926, ungebr. (Falzreste) mit liegendem Wz. (400,-).
727
403 -406 u.a.

25 Euro

Deutsche Nothilfe 1927 als Zusatzfrankatur auf passender 8Pfg. GA-Karte von CHEMNITZ 20.10.1927, adressiert nach Chemnitz.
728
407 -409

40 Euro

IAA 1927, Satz kpl. sauber gestempelt (250,-).
729
407 -409

55 Euro

Arbeitsamt IAA 1927, kpl. sauber gestpl. "BERLIN", 8Pfg.-Wert auf Briefstück (250,-++).
730
412 Y

30 Euro

8Pfg. Ebert 1928, sauber gestpl. mit liegendem Wz., gut geprüft Schlegel BPP (180,-).
731
413

30 Euro

10Pfg. Ebert 1928, Walzendruck-Oberrandviererblock postfrisch (194,-).
732
418

40 Euro

40Pfg. Hindenburg 1928, Plattendruck-Oberrandstück (Falz im OR), sauber postfrisch, geprüft Peschl BPP (220,-++).
733
420

50 Euro

50Pfg. Hindenburg 1928, Walzendruck-Oberrandstück, sauber postfrisch (300,-).
734
420

20 Euro

50Pfg. Hindenburg 1928, sauber postfrisch (140,-).
735
420

20 Euro

50Pfg. Hindenburg 1928, sauber postfrisch (140,-).
736
423

Gebot

2Mk. Zeppelin 1928 auf Luftpostbrief mit zusätzlichem Freistempel Hamburg.
737
423

25 Euro

2RM Zeppelin 1928 auf Zeppelin-Karte (1. Südamerikafahrt 1931) von Friedrichshafen 29.8.1931, adressiert nach Chicago/USA, entsprechende Stpl.-Vermerke, Karte oben Randspuren (120,-++).
738
423 -424

80 Euro

Zeppelin 1928, Satz kpl. sauber postfrisch, tief geprüft Schlegel BPP (450,-).
739
423 -424

25 Euro

2+4RM Zeppelin 1928, kpl. sauber gestpl. Bedarfsatz (110,-).
740
423 -424

25 Euro

2+4RM Zeppelin 1928, kpl. sauber gestpl. (110,-).
741
423 -424

50 Euro

2+4RM Zeppelin zusammen auf DOX-Luftpost-Brief von Friedrichshafen 13.11.1930, adressiert in die USA, entsprechende Sonderbestätigungsstempel, rs. Ankunftsstempel. Kuvert senkrechter Mittelbug, rechts Öffnungsmängel.
742
423 -424 u.a.

25 Euro

2+4RM Zeppelin 1928 und Nr.455, jeweils ungebraucht (entfalzt), tls. leichte Zahnverkürzungen (120,- für *).
743
423 -424 u.a.

35 Euro

1+2+4RM Zeppelin 1928/1931, jeweils sauber gestpl. (155,-).
744
424

30 Euro

4Mk. Zeppelin 1930, in EF auf Zeppelinbrief nach Lakehurst, div. Abbruch Vermerke und Zurück/unclaimed Stempel, deutliche Bedarfsspuren.
745
425 -429

50 Euro

Nothilfe 1928, Satz kpl. sauber postfrisch (240,-).
746
425 -429

40 Euro

Deutsche Nothilfe 1928, 5 Werte kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (200,-).
747
425 -429

45 Euro

Deutsche Nothilfe 1928, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (200,-).
748
425 -429

35 Euro

Nothilfe 1928, Satz kpl. sauber gestempelt (200,-).
749
429 Y

30 Euro

50+50Pfg. Nothilfe 1928, sauber postfrisch (170,-).
750
429 Y

25 Euro

50+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1928, sauber gestpl. (120,-).
751
429 Y

25 Euro

50+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1928, sauber gestpl. (120,-).
752
429 Y

25 Euro

50+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1928, sauber gestpl. Höchstwert (120,-).
753
429 Y

25 Euro

50+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1928, sauber gestpl. Bedarfswert (120,-).
754
430 -434

25 Euro

Deutsche Nothilfe 1929, kpl. gestpl. Bedarfssatz, etwas unsaubere Entwertung (190,-).
755
438

80 Euro

2RM Südamerikafahrt 1930, sauber gestpl. "Zeppelin Bordpoststpl." (400,-++).
756
438

110 Euro

2RM Zeppelin Südamerikfahrt auf CSSR-GA von FRIEDRICHSHAFEN 18.5.1930, adressiert nach Pernambuco, roter Sonderbestätigungsstempel, rs. Ankunftsstemepl (500,-++).
757
438 (2) u.a.

150 Euro

2RM Zeppelin Südamerikafahrt, 2 Werte mit 2000Rs. Zusatzfrankatur Condormarke (Brasilien) auf ZEPPELIN-Brief von Friedrichshafen 18.5.1930, adressiert nach Porto Alegre, entsprechende vorder- und rückseitige Stempelvermerke. Kuvert Mittelbug, unten Einriss und Alterungsspuren, Marken kleine Zahnverkürzungen (900,-++).
758
438 I

100 Euro

2RM Südamerikafahrt 1930, sauber gestpl. (Wellenstempel) mit Plattenfehler "Mond über Luftschiff" (800,-).
759
438 X

110 Euro

2RM Zeppelin Südamerikafahrt 1930, sauber gestpl. (500,-++).
760
438 Y

50 Euro

2Mk. Südamerikafahrt 1930, sauber gestempelt, minimal erhöht geprüft Schlagel BPP (400,-).
761
438 Y

85 Euro

2RM Zeppelin - Südamerikafahrt 1930, sauber gestpl. "FRIEDRICHSHAFEN 18.5.1930" auf Briefstück (400,-++).
762
439

50 Euro

4RM Südamerikafahrt 1930, sauber mit Neugummi, geprüft Schlegel BPP.
763
439

75 Euro

4RM Südameriakfahrt 1930, sauber mit Neugummi (1.800,- für **).
764
439

70 Euro

4Mk. Südamerikafahrt 1930, zusammen mit 2x. Nr. 382 auf Zeppelinbrief nach New York mit rotem DOX Stempel, mangelhaft reparierte Beförderungsspuren.
765
439

100 Euro

4RM Zeppelin Südamerikafahrt als EF auf entsprechendem ZEPPELIN-Brief von Friedrichshafen 18.5.1930, adressiert nach Los Angeles, roter Sonderbestätigungsstempel, rs. Ankunftsstempel, senkrechter Mittelbug (500,-++).
766
439 X

100 Euro

4RM Zeppelin Südamerikfahrt 1930, sauber gestpl. (400,-++).
767
439 Y

300 Euro

4Mk. Südamerikafahrt 1930, sauber postfrisch, tief geprüft Peschl BPP (2.200,-).
768
439 Y

110 Euro

4RM Zeppelin - Südamerikafahrt 1930, sauber gestpl. "FRIEDRICHSHAFEN 18.5.1930" auf Briefstück (500,-++).
769
440

50 Euro

2Mk. Bauwerke 1930, postfrisch, Eckrandstück rechts oben, unbeschriftet, ungefaltet (140,-++).
770
440

35 Euro

2Mk. Bauwerke 1930, sauber postfrisch, tiefst geprüft Schlegel BPP (140,-).
771
446 -449

100 Euro

IPOSTA 1930, sauber postfrisches HERZSTÜCK (440,-++).
772
446 -449

100 Euro

IPOSTA 1930, Blocksherzstück sauber gestempelt (560,-++).
773
446 -449

110 Euro

IPOSTA 1930, Blockherzstück auf R-Brief mit passendem SST "BERLIN 15.9.1930" und Sonder-R-Zettel, adressiert nach Niebüll, rs. Ankunftsstempel, übliche leichte Aufklebespuren (560,- lose Marken).
774
446 -449

100 Euro

IPOSTA 1930, Herzstück aus Blockausgabe auf groŠem Briefstück mit SST BERLIN 12.9.1930 (560,-).
775
446 -449

110 Euro

IPOSTA 1930, Blockherzstück auf gröŠerem Briefstück mit passendem ESST "BERLIN 12.9.1930" und Sonder-R-Zettel (560,- lose Marken).
776
Bl.1

120 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe sauber ungebraucht (wirkt nahezu postfrisch), geprüft Schlegel BPP (550,-++).
777
Bl.1

120 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe ungebraucht, Fotoattest Schlegel BPP - echt und einwandfrei (550,-).
778
Bl.1

100 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe ungebraucht, Befund Schlegel BPP (550,-).
779
Bl.1

80 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe ungebraucht, entsprechend erhöht geprüft Schlegel BPP (550,-).
780
Bl.1

300 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe postfrisch (1.600,-).
781
Bl.1

200 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe postfrisch, Fotoattest Schlegel BPP - echt, etwas bügig und fleckig (1.600,-).
782
Bl.1

200 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe postfrisch, Fotoattest Schlegel BPP - echt, etwas bräunlich getönt (1.600,-).
783
Bl.1

350 Euro

IPOSTABLOCK 1930, sauber postfrisch (1.600,-++).
784
Bl.1

150 Euro

IPOSTA-Block 1939, postfrisches Herzstück mit Unebenheiten und Knitter im Blockrand (440,- lose Marken).
785
Bl.1

150 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe gestempelt mit Wellen-Rollstempel KARLSRUHE, Befund Schlegel BPP, untere rechte Ecke ist aufgeraut (2.000,-).
786
Bl.1

300 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe sauber gestempelt BERLIN W62 17.9.1930 (2.000,-).
787
Bl.1

300 Euro

IPOSTA 1930, Blockausgabe zart gestempelt ROSTOCK 26.9.1930 (2.000,-).
788
Bl.1

400 Euro

IPOSTABLOCK 1930 auf R-Eilboten-Brief mit passendem SST "BERLIN 16.9.1930" und Sonder-R-Zettel, adressiert nach Halle, rs. Ankunftsstempel. GröŠeres Format, Block Aufklebespuren (2.000,- lose mit SST).
789
Bl.1 u.a.

250 Euro

IPOSTA-BLOCK 1930 (unten geknickt und auf Rückseite verklebt) mit Nr.410(4x) + 411 zusammen auf R-Brief mit passendem SST "BERLIN 14.9.1930" inkl. Sonder-R-Zettel, adressiert nach Frankfurt/Oder, rs. Ankunftsstempel. Aufklebespuren und oben kleine Randeinrisse (2.000,- lose gestpl. Blockausgabe).
790
450 -453

30 Euro

Nothilfe 1930, Satz kpl. sauber postfrisch (140,-).
791
450 -453

25 Euro

Nothilfe 1930, Satz kpl. sauber postfrisch (140,-).
792
450 -453

30 Euro

Deutsche Nothilfe - Bauwerke 1930, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (140,-).
793
450 -453

30 Euro

Deutsche Nothilfe 1930, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (140,-).
794
450 -453

30 Euro

Nothilfe 1930, Satz kpl. gestempelt (140,-++).
795
452 + 453

30 Euro

25+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1930, jeweils sauber gestpl. (140,-).
796
452 + 453

30 Euro

25+50Pfg. Deutsche Nothilfe 1930, kpl. sauber gestpl. "WUPPERTAL" (140,-++).
797
452 b

75 Euro

25+10Pfg. blau 1930, postfrisch in seltener b-Farbe, kleiner Gummifehler, daher etwas erhöht geprüft Schlegel BPP (600,- für **).
798
455

40 Euro

1Mk. Zeppelin 1931, postfrisch, Eckrandstück rechts oben, ungefaltet (110,-++).
799
455 (2)

30 Euro

1Mk. Zeppelin 1931, in MEF (waagerechtes Paar) auf Zeppelinbrief, Schwabenfahrt 1931, leichte Bedarfsspuren.
800
456

30 Euro

1Mk. Polarfahrt 1931, sauber gestempelt (140,-).
801
456

40 Euro

1Mk. Polarfahrt 1931, in EF Postkarte mit rotem Stempel POLARFAHRT 1931 und AKS Berlin Staaken.
802
456

40 Euro

1Mk. Polarfahrt 1931, in EF Postkarte mit rotem Stempel POLARFAHRT 1931 und AKS Münster Flughafen.
803
456

35 Euro

1RM Zeppelin Polarfahrt 1931, gestpl. "FRIEDRICHSHAFEN 24.7.1931" auf Briefstück (140,-++).
804
457

50 Euro

2Mk. Polarfahrt 1931, sauber gestempelt (260,-).
805
457 UR

110 Euro

2RM Zeppelin Polarfahrt 1931, Unterrandstück mit PASSERKREUZ auf ZEPPELIN-Karte von BERLIN 25.7.1931, adressiert nach Mülheim, roter Sonderbestätigungsstpl. und Ankunftsstpl. "MALYGUIN 27.7.1931" (430,-++).
806
458

250 Euro

4RM Zeppelin Polarfahrt 1931, klar gestpl. "FRIEDRICHSHAFEN 24.7.1931", bestgeprüft Schlegel BPP (900,-++).
807
459 -462

30 Euro

Deutsche Nothilfe - Bauwerke 1931, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (140,-).
808
459 -462

30 Euro

Deutsche Nothilfe 1931, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (140,-).
809
459 -462

25 Euro

Nothilfe 1931, Satz kpl. gestempelt (140,-).
810
461 u.a.

Gebot

25+10Pfg. Deutsche Nothilfe 1931 und Nr.463(2x) + 464 zusammen auf Luftpost-R-Brief von ERFURT 8.3.1932, adressiert nach Gotha, rs. keine Stempel, rechts Öffnungsspuren.
811
462

30 Euro

50+50Pfg. Nothilfe 1931, sauber postfrisch (175,-).
812
474 -478

25 Euro

Deutsche Nothilfe - Burgen & Schlösser 1932, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (110,-).
813
474 -478

25 Euro

Deutsche Nothilfe 1932, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (110,-).
814
477 -478

Gebot

25+40Pfg. Deutsche Nothilfe 1932, je sauber gestpl. Bedarfswert (105,-).
815
478

25 Euro

40+40Pfg. Nothilfe 1932, sauber postfrisch (140,-).
816
478

Gebot

40+40Pfg. Deutsche Nothilfe 1932, sauber gestpl. "KASSEL" (85,-++).


zurück zur Losauswahl