zurück zur Losauswahl

Einzellose: DRITTES REICH

Klicken Sie bitte auf die Losnummer für weitere Informationen zum jeweiligen Los!
(Rot unterlegt = Liquidationslos, bis zu 30% Untergebot möglich!)

Losnummer Katalognummer Erhaltung Ausruf
64 X
498

200 Euro

4RM Zeppelin-Chicagofahrt 1933 auf ZEPPELIN-Brief (Sieger Nr.447) mit violettem Bordpoststpl. "25.11.1936", adressiert nach Rio de Janeiro, rs. Ankunftsstpl. "Rio de Janeiro", rs. leichte Falzspuren (800,-++).
65
507 A

180 Euro

40+35Pfg. Wagner 1933, postfrisch, Fotoattest Oechsner BPP - echt und einwandfrei (950,-).
66
539 y

50 Euro

3Mk. Flugpost 1934, waagerechte Gummiriffelung, sauber postfrisch, geprüft Schlegel BPP (400,-).
67
556 -564

110 Euro

Berufsstände 1934, Satz kpl. postfrisch, Fotoattest Oechsner BPP - echt und einwandfrei (600,-).
68
Bl.3

90 Euro

OSTROPA-BLOCK 1933, sauber gestempelt ESST KÖNIGSBERG 23.6.1935, Befund Schlegel BPP, Zähnung etwas aufgeraut und wasserzeichenbrüchig (1.100,-).
69
580 -583(2)

50 Euro

Eisenbahn 1935, 2x Satz kpl. sauber postfrisch (260,-).
70 X
600 -602

Gebot

Olympische Winterspiele 1935, kpl. auf Satz-R-Brief mit passendem SST "GARMISCH-PARTENKIRCHEN 16.2.1936", adressiert nach Regensburg, rs. Ankunftsstpl., leichte Aufklebespuren.
71 X
632 -633

25 Euro

6+12Pfg. Reichsparteitag 1936 zusammen auf farbiger Festpostkarte (Reichsparteitag der NSDAP) mit Stpl. "REICHSPARTEITAG NÜRNBERG 12.9.1936", adressiert nach Wolfenbüttel, leichte Spuren.
72 X
Bl.7

Gebot

48. Geburtstag Adolf Hilter 1937, sauber postfrische Blockausgabe (70,-++).
73 X
Bl.7 u.a.

Gebot

HITLER-Block 1937 mit Nr.643(2x), 644(2x) + 645 zusammen auf R-Brief mit SST "BERLIN AUSSTELLUNG 18.4.1937", adressiert nach Essen-Ruhr, rs. Falzreste.
74
Bl.10

Gebot

Braunes Band 1937, Blockausgabe postfrisch (180,-).
75 X
662 + 663

Gebot

6Pfg. Volksabstimmung 1938, beide Werte zusammen auf dekorativer Sonderkarte "Die Sächsische Briefmarke / PRO PHILATELIA" mit zweimal besserem SST "DRESDEN 18.6.1938".
76 X
673 -674 u.a.

Gebot

6+12Pfg. Gautheater Saarpfalz 1938 mit Nr.663 + 684-685 zusammen auf R-Brief mit interessamten WERBE-Stempel "WIEN 13.3.39 - GROSSDEUTSCHLAND" und blauer WIENER-Postamtstempel, adressiert nach Dresden, rs. Ankunftsstempel.
77
684 -85(6x)

Gebot

Sudetenland 1938, 6x kpl. sauber postfrisch, 1x 12Pfg.-Wert vom Eckrand r.o. (240,-++).
78
686 -688

25 Euro

IAA Ausstellung 1939, Satz kpl. sauber postfrisch (110,-).
79
689 -90(7x)

Gebot

Reichsberufswettkampf 1939, 7x kpl. sauber postfrisch (175,-).
80 X
700 } u.a.

Gebot

6+19Pfg. Tag der Dt. Kunst, VIERERBLOCK mit Zusatzfrankatur auf R-Brief mit passendem SST "MÜNCHEN 16.8.1939", adressiert nach Dresden, rs. Ankunftsstempel, rechts und unten geöffnet.
81 X
813 (3) u.a.

Gebot

12+38Pfg. Hitler, waagerechter 3er-Streifen mit Nr.810 zusammen auf R-Brief mit SST "BRAUNAU 20.4.1942 MIT DEM FÜHRER ZUM SIEG", adressiert nach Frankfurt/Main, rs. Ankunftsstempel.
82 X
818 (10) u.a.

Gebot

6Pfg. Wehrkampftage 1942, Eckrand-10er-Block links unten mit Paar Nr.784 zusammen auf R-Brief mit SST "COBURG 17.10.1942 SA-Sportabzeichen - Mit Hitler in Coburg", adressiert nach Allenstein, rs., Ankunftsstempel.
83
851 PII ()

25 Euro

5+10Pfg. Arbeitsdienst 1943, Probedruck ungezähnt ohne Gummi, geprüft Ludin BPP (120,-).
84
857 P ZS ()

100 Euro

6+4Pfg. Grosser Preis von Wien 1943, Probedruck ungezähnt postfrisch ohne Gummi, SENKRECHTES ZWISCHENSTEGPAAR, geprüft Ludin BPP und SCHLEGEL BPP.
85
909 -910

Gebot

SA und SS 1945, Satz kpl. gestempelt, Lückenfüller ohne Obligo für die Echtheit der Stempel.
86 X
HJ

Gebot

1938, 10+50Pfg. Hitlerjugend-J-SPARMARKE "Hakenkreuz-Motiv" in grün + orange mit Wasserzeichen, sauber postfrisch.
1095
479 + 480

30 Euro

Friedrich der Grosse 1933, 6Pfg. 40x und 12Pfg. 27x, alles sauber postfrisch, meist in Bogenteilen (480,-).
1096
479 -481

55 Euro

Friedrich der Grosse 1933, 3 Werte kpl. sauber postfrisch (320,-).
1097
479 -481

55 Euro

Friedrich der Grosse 1933, 3 Werte kpl. sauber postfrisch (320,-).
1098
479 -481

Gebot

Friedrich der Grosse 1933, kpl. postfrisch, 25Pfg.-Wert etwas erhöht geprüft Schlegel BPP und kleine rs. Stockpunkte (320,- für **).
1099
482 495

150 Euro

Hindenburg 1933, Satz kpl. sauber postfrisch (1.100,-).
1100
482 -495

50 Euro

Hindenburg-Waffeln 1933, kpl. ungestpl. mit Neugummi (1.100,- für **).
1101
482 -495

180 Euro

Hindenburg 1933, Satz kpl. postfrisch (1.100,-).
1102
482 -495

170 Euro

Hindenburg 1933, Satz kpl. postfrisch, teilweise geprüft (1.100,-).
1103
482 -495

200 Euro

Hindenburg 1933, Satz kpl. sauber postfrisch, jeder Wert tief geprüft Schlegel BPP (1.100,-).
1104
482 -497

180 Euro

Hindenburg-Waffeln 1933, 14 Werte komplett sauber postfrisch, 10Pfg.-Wert kleiner Gummifehler (1.100,-).
1105
491

50 Euro

40Pfg. Hindenburg-Waffeln 1933, sauber postfrisch mit minimalen Zahnverkürzungen (300,-).
1106
492

Gebot

50Pfg. Hindenburg-WAFFELN 1933, sauber postfrisch in Rollenzähnung (140,-).
1107
492

30 Euro

50Pfg. Hindenburg-Waffeln 1933, sauber postfrisch (140,-).
1108
493

40 Euro

60Pfg. Hindenburg 1933, Seitenrandstück vom rechten Rand sauber postfrisch (260,-).
1109
493

40 Euro

60Pfg. Hindenburg 1933, sauber postfrisch (260,-).
1110
493

55 Euro

60Pfg. Hindenburg-Waffeln 1933, sauber postfrisch (260,-).
1111
493 -495 u.a.

Gebot

60+80+100Pfg. Hindenburg-Waffeln 1933 und Nr.489-491, jeweils sauber ungebr. (145,-).
1112
496

100 Euro

1Mk. Chicagofahrt 1933, postfrisch mit Neugummi (** 3.400,-).
1113
496

55 Euro

1RM Zeppelin-Chicagofahrt 1933, etwas unsauber gestpl. "...ZBURG ..11.34" (500,-).
1114
496 -498

150 Euro

Chicagofahrt 1933, 3 Werte komplett sauber mit Neugummi (4.000,- für **).
1115
496 -498

1200 Euro

Chicagofahrt 1933, Satz kpl. postfrisch, in einheitlichen Eckrandstücken aus der rechten oberen Bogenecke (Falzrest im OR), Fotoattest Enzo Diena (4.300,-+++).
1116
496 -498

700 Euro

Chicagofahrt 1933, Satz kpl. sauber postfrisch, 1Mark tief geprüft Peschl BPP (4.000,-).
1117
496 -498

150 Euro

Chicagofahrt 1933, 3 Werte kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (kleine Zahnverkürzungen), Farbfotoattest G. Bühler "ECHT und in feiner Erhaltung" (1.000,-).
1118
496 -498

150 Euro

Chicagofahrt 1933, Satz kpl. sauber gestempelt, jeder Wert geprüft Schlegel BPP (1.000,-).
1119
496 -498

150 Euro

Chicagofahrt 1933, Satz kpl. sauber gestempelt (1.000,-).
1120
497

80 Euro

2Mk. Chicagofahrt 1933, Oberrandstück postfrisch, geprüft Peschl BPP (300,-++).
1121
497

40 Euro

2Mk. Chicagofahrt 1933, sauber gestempelt (250,-).
1122
497

45 Euro

2RM Chicagofahrt 1933, sauber gestpl. Bedarfswert (250,-).
1123
497

55 Euro

2RM Zeppelin-Chicagofahrt 1933, sauber gestpl. "BERLIN 23.3.1934" (250,-).
1124
498

80 Euro

4Mk. Chicagofahrt 1933, postfrisch, geprüft Schlegel BPP (300,-).
1125
498

55 Euro

4RM Zeppelin-Chicagofahrt 1933, sauber gestpl. "BERLIN 23.3.1934" (250,-).
1126
499 -505B

30 Euro

Wagner 1935, Satz kpl. in B-Zähnung, postfrisch mit Neugummi.
1127
499 -507

400 Euro

Wagner 1933, Satz kpl. postfrisch (2.400,-).
1128
499 -507

350 Euro

Wagner 1933, Satz kpl. postfrisch, bis auf 20Pfg. Marke jeder Wert geprüft Schlegel BPP (2.400,-).
1129
499 -507

60 Euro

WAGNER 1933, kpl. sauber gestpl., 20Pfg. B-Zähnung, 4+6+8+12Pfg. A+B-Zähnung, Nr.505-507 klar gestpl. "BERLIN" (400,-++).
1130
499 -507

45 Euro

Wagner 1933, Satz kpl. sauber gestempelt (380,-).
1131
499 -507

40 Euro

Wagner 1933, Satz kpl. sauber gestempelt (380,-).
1132
499 -507A

80 Euro

Wagner 1935, Satz kpl. in A-Zähnung, postfrisch mit Neugummi.
1133
499 -507A/B

90 Euro

Wagner 1933, Satz in beiden Zähnungen kpl. sauber ungebraucht (680,-).
1134
499 -507A/B

80 Euro

Wagner 1933, Satz in beiden Zähnungen kpl. sauber gestempelt (650,-).
1135
505 -507

100 Euro

20+25+40Pfg. WAGNER 1933, jeweils sauber ungebr., 20Pfg. B-Zähnung (2.250,- für **).
1136
505 -507A

80 Euro

20+25+40Pfg. Wagner 1933, sauber ungebr. mit Erstfalz in A-Zähnung (475,-).
1137
505 A

50 Euro

20+10Pfg. Wagner 1933, sauber gestpl. in A-Zähnung (250,-).
1138
505 B

50 Euro

20+10Pfg. Wagner 1933, ungestpl. mit Neugummi, geprüft G. Bühler (950,- für **).
1139
505 B

30 Euro

20Pfg. Wagner 1933, sauber ungebr. in B-Zähnung (170,-).
1140
506 A

60 Euro

25Pfg. WAGNER 1933, postfrisch in guter Zähnung (350,-++).
1141
507 A

40 Euro

40+25Pfg. WAGNER 1933, sauber mit Neugummi (950,- für **).
1142
508 -511 ZDR

450 Euro

10 JAHRE DEUTSCHE NOTHILFE 1933, HERZSTÜCK (Handbuch Bl. Hz2) als R-Eilboten-Brief von WALDENBURG 27.6.1935, adressiert nach Breslau-Carlowitz, rs. Ankunftsstempel. Oben Öffnungsspuren und Kuvert etwas unsauber (Herzstück lose gestpl. laut Michel-Handbuch 3.600,-).
1143
Bl.2

500 Euro

NOTHILFE-BLOCK 1933, sauber mit postfrischem Herzstück, Blockrand kleine Unebenheiten, minimal verkürzt "ca. 209x146 mm" (Blockherzstück Bl.Hz2 2.500,-) - günstiger Ansatzpreis!!!
1144
Bl.2

250 Euro

Nothilfe 1933, Blockausgabe sauber ungebraucht (wirkt wie postfrisch), Altbefund Bühler (1.500,-).
1145
Bl.2

250 Euro

Nothilfe 1933, Blockausgabe sauber ungebraucht (1.500,-).
1146
Bl.2

250 Euro

Nothilfe 1933, Blockausgabe sauber ungebraucht, wirkt postfrisch (1.500,-).
1147
Bl.2

400 Euro

10 JAHRE DEUTSCHE NOTHILFE 1933, ungebrauchte Blockausgabe (Herzstück sauber postfrisch), Blockrand Falzreste und leichte Unebenheiten (1.500,- für ungebr. Blockausgabe).
1148
Bl.2

400 Euro

NOTHILFEBLOCK 1933, Originalgrösse mit kleinen Unebenheiten im Blockrand u.a. Knitter, Herzstück sauber postfrisch (6.000,- für **).
1149
Bl.2

1500 Euro

Nothilfe 1933, Blockausgabe gestempelt BERLIN 18.1.1934, aus echtem Gebrauch, dokumentiert durch weiteren Stempel BERLIN NW 7 und Ankunftstempel von CHICAGO, Fotoattest Schlegel BPP - echt, Zähnung am Unterrand teilweise getrennt und gestüzt, ansonsten keine weiteren Mängel (12.000,-).
1150
529

25 Euro

3Mk. Flugpost 1934, sauber postfrisch (200,-).
1151
529 -537

80 Euro

5Pfg.-100Pfg. Flugpost 1934, Teilsatz sauber postfrisch (600,-).
1152
529 -539

150 Euro

Flugpost 1934, Satz kpl. postfrisch (800,-).
1153
529 -539

115 Euro

Flugpost 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (800,-).
1154
529 -539x

135 Euro

5Pfg.-3RM Flugpost 1934, kpl. sauber postfrisch (800,-).
1155
529 -539x

130 Euro

Flugpost 1934, Satz kpl. postfrisch (800,-).
1156
529 -539x

150 Euro

Flugpost 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (800,-).
1157
529 -539x

150 Euro

Flugpostausgabe 1934, Satz kpl. postfrisch, ab 25Pfg. jeder Wert tief geprüft Schlegel BPP (800,-).
1158
529 -55x

Gebot

5-25Pfg. Flugpost 1934, jeweils sauber postfrisch (96,-).
1159
534 x

Gebot

40Pfg. Flugpost 1934, sauber postfrisch (80,-).
1160
536 -537y

35 Euro

80+100Pfg. Flugpost 1934, sauber postfrisch "waagerechte Gummiriffelung" (195,-).
1161
538 -539x

65 Euro

2+3RM Flugpost 1934, jeweils sauber postfrisch (350,-).
1162
538 x

25 Euro

2RM Flugpost 1934, postfrisch (150,-).
1163
538 x

25 Euro

2RM Flugpost 1934, sauber postfrisch, gut geprüft Schlegel BPP (150,-).
1164
538 x

25 Euro

2RM Flugpost 1934, sauber postfrisch vom rechten Bogenrand (150,-).
1165
538 y

550 Euro

2RM FLUGPOST 1934, gestpl. Bedarfswert (kleine Zahnverkürzungen) mit seltener waagerechter Gummiriffelung, erhöht geprüft G. Bühler (4.500,-).
1166
539 x

35 Euro

3RM Flugpost 1934, sauber postfrisch vom rechten Bogenrand (200,-).
1167
539 x

40 Euro

3RM Zeppelin 1934, postfrisch, Farbfotobefund Sieger BPP "EINWANDFREI" (200,-++).
1168
539 x

35 Euro

3RM Zeppelin 1934, sauber postfrisch vom Unterrand, vorgefaltet (200,-++).
1169
539 x

35 Euro

3RM Zeppelin-Flugpost 1934, postfrischer Höchstwert (200,-).
1170
539 y

60 Euro

3Mk. Flugpost 1934, waagerechte Gummiriffelung, postfrisch, doppelt signiert Georg Bühler (400,-).
1171
539 y

75 Euro

3RM Flugpost 1934, sauber gestpl. "MÜNCHEN" mit waagerechter Gummiriffelung, etwas erhöht geprüft Schlegel BPP (600,-).
1172
540 -543

40 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1173
540 -543

35 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1174
540 -543

35 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1175
540 -543

35 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1176
540 -543

35 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1177
540 -543

30 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1178
540 -543

30 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1179
540 -543

30 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1180
540 -543

30 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1181
540 -543

30 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1182
540 -543

30 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1183
540 -543

30 Euro

Kolonialforscher 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (190,-).
1184
546 -547

Gebot

6+12Pfg. Reichsparteitag 1934, kpl. sauber postfrisch (85,-).
1185
548 -552

Gebot

3-12Pfg. Hindenburg-Trauerrand 1934, 5 Werte sauber postfrisch (75,-).
1186
548 -553

30 Euro

Hindenburg-Trauerand 1934, 6 Werte kpl. sauber postfrisch, 6Pfg. vom Bogenrand (150,-++).
1187
548 -553

30 Euro

Hindenburg-Trauerrand 1934, 6 Werte kpl. sauber postfrisch (150,-).
1188
548 -553

25 Euro

Hindenburg-Trauerrand 1934, kpl. sauber postfrisch (150,-).
1189
548 -553(5)

100 Euro

Hindenburg-Trauerrand 1934, 5x kpl. sauber postfrisch (750,-).
1190
553 ER

Gebot

25Pfg. Hindenburg-Trauerrand 1934, sauber postfrisches Eckrandstück links oben, stärkere Falzreste im Bogenrand (200,- für ** Oberrandstück).
1191
553 P/OR

35 Euro

25Pfg. Hindenburg-Trauerrand 1934, postfrisches Oberrandstück inkl. Reihenzähler "12,50" (200,-++).
1192
554 -555

Gebot

Schiller 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (100,-).
1193
554 -555

Gebot

Schiller 1934, Satz kpl. sauber postfrisch (100,-).
1194
556 -564

100 Euro

3-40Pfg. Berufsstände 1934, kpl. sauber postfrisch, 20Pfg. vom Oberrand, 40Pfg. gut geprüft Schlegel BPP (600,-).
1195
556 -564

100 Euro

Berufsstände 1934, 9 Werte kpl. sauber postfrisch (600,-).
1196
556 -564

100 Euro

Berufsstände 1934, Satz kpl. postfrisch (600,-).
1197
556 -564

100 Euro

Berufsstände 1934, Satz kpl. sauber postfrisch, alle Werte vom Bogenrand (600,-++).
1198
556 -564

90 Euro

Berufsstände 1934, Satz kpl. postfrisch (600,-).
1199
556 -564

160 Euro

Berufsstände 1935, Satz postfrisch, Fotoattest Schlegel BPP - echt und einwandfrei (600,-).
1200
556 -564

100 Euro

Deutsche Nothilfe- Berufsstände 1934, kpl. sauber postfrisch (600,-).
1201
556 -564

Gebot

Berufsstände 1934, Satz kpl. sauber gestempelt (160,-).
1202
556 -564

25 Euro

Beruftstände 1934, Satz kpl. sauber gestempelt (160,-).
1203
556 -564

25 Euro

Deutsche Nothilfe - Berufsstände 1934, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (160,-).
1204
556 -564

Gebot

Nothilfe-Berufsstände 1934, kpl. sauber gestpl. Bedarfssatz (160,-).
1205
562

Gebot

20+10Pfg. Forscher 1934, sauber postfrisch (120,-).
1206
562 -564

80 Euro

20Pfg. - 40Pfg. Berufsstände 1934, Höchstwerte sauber postfrisch (530,-).
1207
563

25 Euro

25+15Pfg. Künstler 1934, sauber postfrisch (130,-).
1208
564 u.a.

30 Euro

40Pfg. Berufsstände 1935 mit Nr.563(2x) + 532 zusammen auf Schleuderflug-Beleg, Randmängel.
1209
565 -568

Gebot

3-25Pfg. Saarabstimmung 1935, kpl. sauber postfrisch (120,-).
1210
565 -568

25 Euro

Saarabstimmung 1935, 4 Werte kpl. sauber postfrisch (120,-).
1211
565 -568

Gebot

Saarabstimmung 1935, 4 Werte kpl. sauber postfrisch (120,-).
1212
565 -568

Gebot

Saarabstimmung 1935, 4 Werte kpl. sauber postfrisch (120,-).
1213
565 -575

35 Euro

Saarabstimmung - Musiker 1935, jeweils sauber postfrisch (200,-).
1214
567 + 568

Gebot

12+25Pfg. Saarabstimmung 1935, jeweils sauber postfrisch (115,-).
1215
569 -570y

Gebot

Heldengedenktag 1935, 10x Satz kpl. sauber postfrisch in Einheiten (200,-).
1216
569 -75 u.a.

Gebot

Gedenktag, Wettkampf + Musiker 1935 + Nr.584-585+598-599, jeweils sauber postfr. (126,-).
1217
572 y

Gebot

12Pfg. Wettkampf 1935, sauber postfrisch vom Seitenrandstück (160,-).
1218
572 y

20 Euro

6Pfg. Reichsberufswettkampf 1935, waagerechte Gummiriffelung, postfrisch, waaerechter Gummibug, tief geprüft Schlegel BPP (160,-).
1219
572 y

40 Euro

6+19Pfg. Reichsparteitag 1938, waagerechte Gummiriffelung, gestempelt, tiefstgeprüft Schlegel BPP (200,-).
1220
576 -579 ()

50 Euro

OSTROPA 1935, Blockherzstück ohne Gummi wie bewertet mit kleinen Blockrand (180,- lose Marken).
1221
576 -579 ()

40 Euro

OSTROPA 1935, Einzelmarken aus Blockausgabe postfrisch ohne Gummi (180,-).
1222
576 -579

45 Euro

3+6Pfg. und 12+25Pfg. OSTROPA 1035, jeweils ZUSAMMENDRUCK mit SST inkl. Originalgummi (200,- lose Marken).
1223
576 -579

40 Euro

OSTROPA 1935, Einzelmarken aus Blockausgabe sauber gestempelt (200,-).
1224
Bl.3 ()

75 Euro

OSTROPA-BLOCK 1935, ohne Gummi wie bewertet, etwas formatverkleinert, etwas gebräunt (1.200,- für Block).
1225
Bl.3 ()

150 Euro

OSTROPA-BLOCK 1935, sauber ohne Gummi wie bewertet, dünne Stelle im Unterrand (1.200,-).
1226
Bl.3 ()

200 Euro

OSTROPA 1935, Blockausgabe postfrisch ohne Gummi (1.300,-).
1227
Bl.3 ()

180 Euro

OSTROPA 1935, Blockausgabe postfrisch ohne Gummi (1.200,-).
1228
Bl.3 ()

60 Euro

OSTROPA-BLOCK 1935, ungebraucht ohne Gummi wie bewertet (Schonfalzflecken), Papier etwas gebräunt (1.200,-).
1229
Bl.3

150 Euro

OSTROPA 1935, Blockausgabe sauber gestempelt (1.100,-).
1230
Bl.3

150 Euro

OSTROPA 1935, Blockausgabe sauber gestempelt KÖNIGSBERG 237.6.1935 (1.100,-).
1231
Bl.3

250 Euro

OSTROPA-BLOCK 1935, sauber gestempelt mit ESST der Ausstellung (1.100,-).
1232
Bl.3

200 Euro

OSTROPA-BLOCK 1935, sauber gestempelt "KÖNIGSBERG 23.6.1935" (1.100,-).
1233
Bl.3

160 Euro

OSTROPA-BLOCK 1935, sauber gestpl. mit zweimal ESST "KÖNIGSBERG 23.6.1935" (1.100,-++).
1234
Bl.3

100 Euro

OSTROPA-BLOCK 1935, sauber gestempelt mit ESST "KÖNIGSBERG 23.6.1935", minimal wasserzeichenbrüchig, in der Zähnung durch Falze gestützt (1.100,-).
1235
Bl.3

150 Euro

Ostropa 1935, Blockausgabe sauber gestempelt KÖNIGSBERG 28.6.1935 (1.100,-).
1236
580 -583

Gebot

100 Jahre Deutsche Eisenbahn 1935, kpl. sauber postfrisch (130,-).
1237
580 -583

Gebot

100 Jahre Deutsche Eisenbahn 1935, kpl. sauber postfrisch (130,-).
1238
580 -583

Gebot

100 Jahre Deutsche Eisenbahn 1935, kpl. sauber postfrisch, 25Pfg. bestgeprüft Schlegel BPP (130,-).
1239
588 -597

35 Euro

3-40Pfg. Volkstrachten 1935, kpl. sauber postfrisch (180,-).
1240
588 -597

30 Euro

Deutsche Nothilfe - Volkstrachten 1935, kpl. sauber postfrisch (180,-).
1241
588 -597

30 Euro

Deutsche Nothilfe- Volkstrachten 1935, kpl. sauber postfrisch (180,-).
1242
588 -597

25 Euro

Trachten 1935, Satz kpl. sauber postfrisch (180,-).
1243
588 -597

25 Euro

Trachten 1935, Satz kpl. sauber postfrisch (180,-).
1244
588 -597

25 Euro

Trachten 1935, Satz kpl. sauber postfrisch (180,-).
1245
588 -597

25 Euro

Trachten 1935, Satz kpl. sauber postfrisch (180,-).
1246
588 -597

25 Euro

Trachten 1935, Satz kpl. sauber postfrisch (180,-).
1247
588 -597

40 Euro

Volkstrachten 1935, 10 Werte kpl. sauber postfrisch (180,-).
1248
598 -605

30 Euro

8 Sondermarken 1935/1936, jeweils sauber postfrisch (164,-).
1249
598 -605

25 Euro

Jahrestag - Kraftwagen 1935, jeweils sauber postfrisch (165,-).
1250
600

40 Euro

6+4Pfg. Olympische Winterspiele 1935 auf farbiger, dekorativer passender Sonderkarte "IV. OLYMPISCHE WINTERSPIELE 6.-16.2.1936" (Eindruck textseitig markant v erschoben), Marke mit passendem Werbestempel "Garmisch-Partenkirchen 6.2.1936" entwertet, leichte Spuren.
1251
606 -607 ()

Gebot

50+75Pfg. Luftschiff Hindenburg 1936, kpl. ohne Gummi wie bewertet.
1252
606 -607

40 Euro

50+75Pfg. Luftschiff Hindenburg 1936, kpl. sauber postfrisch mit ORIGINALGUMMI.
1253
Bl.5

Gebot

Olympiade 1936, Blockausgabe sauber postfrisch (130,-).
1254
634 -642

30 Euro

WHW Bauten 1936, kpl. sauber postfrisch in senkrechten Oberrand-Paaren (160,-++).
1255
641 x

50 Euro

25Pfg. Winterhilfswerk 1936, senk. Gummiriffelung postfrisch, geprüft Schlegel BPP (220,-).
1256
641 x

Gebot

25+15Pfg. WHW-Bauten 1936, sauber ungebr. mit senkrechter Gummiriffelung (220,- für **).
1257
Bl.8

25 Euro

Briefmarkenausstellungsblock 1937, postfrisch, kl. Gummiunebenheiten (220,-).
1258
Bl.8

Gebot

Briefmarkenausstellungsblock 1937, postfrisch mit kl. Gummiunebenheiten (220,-).
1259
Bl.8 u.a.

30 Euro

Ausstellungsblock 1937 und Bl.9+11, jeweils sauber gestpl. mit SST (180,-++).
1260
Bl.9

50 Euro

Kulturspende-Block 1937, sauber postfrisch (320,-).
1261
Bl.9

50 Euro

Kulturspende-Block 1937, sauber postfrisch (320,-).
1262
649

Gebot

42+108Pfg. München-Riem 1937, sauber postfrische Blockmarke vom Blockrand (75,-++).
1263
649

Gebot

42+108Pfg. München-Riem 1937, sauber postfrische Blockmarke vom Blockrand (75,-++).
1264
Bl.10

30 Euro

Braunes Band 1937, Blockausgabe sauber postfrisch (180,-).
1265
Bl.10

30 Euro

Braunes Band 1937, Blockausgabe sauber postfrisch (180,-).
1266
Bl.10

30 Euro

Braunes Band 1937, Blockausgabe sauber postfrisch (180,-).
1267
Bl.10

30 Euro

Braunes Band 1937, Blockausgabe sauber postfrisch (180,-).
1268
Bl.10

30 Euro

Braunes Band 1937, Blockausgabe sauber postfrisch (180,-).
1269
Bl.10

Gebot

Braunes Band 1937, Blockausgabe sauber postfrisch (180.-).
1270
Bl.10

Gebot

München-Riem-Block 1937, sauber ungebr. mit Falz im Blockrand, Marke postfrisch (180,- für **).
1271
Bl.10

25 Euro

Braunes Band 1937, Blockausgabe sauber gestempelt (130,-).
1272
Bl.10

25 Euro

MÜNCHEN-RIEM-Block 1937, gestpl. mit ESST "MÜNCHEN-RIEM 1.8.1937" (130,-++).
1273
Bl.10

Gebot

München-Riem-Block 1937, gestpl. mit ESST "MÜNCHEN-RIEM 1.8.1937" (130,-++).
1274
Bl.10

Gebot

München-Riem-Block 1937, gestpl. mit ESST "MÜNCHEN-RIEM 1.8.1937", rs. Falzreste (130,-++).
1275
Bl.10

Gebot

München-Riem-Block 1937, gestpl. mit ESST "MÜNCHEN-RIEM 1.8.1937", rs. Falzreste (130,-++).
1276
Bl.11

40 Euro

Reichsparteitagsblock 1937, postfrisch, rs. unten leichte Gummiunebenheiten (320,-).
1277
Bl.11

25 Euro

Reichsparteitagsblock 1937, postfrisch mit leichten Gummiunebenheiten oben (320,- für **).
1278
Bl.11

25 Euro

Reichsparteitagsblock 1937, sauber postfrisch, kleine Unebenheiten (320,-).
1279
651 -659

Gebot

WHW - Schiffe 1937, kpl. sauber postfrisch (100,-).
1280
658 -659 (4)

50 Euro

25+40Pfg. WHW-Schiffe 1937, jeweils 4x sauber postfrisch (292,-++).
1281
659 x

55 Euro

40Pfg. Schiffe 1937, postfrisch mit seltener, senkrechter Gummiriffelung, kleiner Gummifehler, daher etwas erhöht geprüft Schlegel BPP (650,- für **).
1282
669 -670 (4)

25 Euro

Flugpost 1938, 4x Satz kpl. sauber postfrisch (220,-).
1283
671 -674

35 Euro

Braunes Band, Reichsparteitag + Saartheater 1938, je sauber postfrisch (200,-).
1284
671 x+y

80 Euro

42+108Pfg. Braunes Band 1938, beide Gummiarten, postfrisch (430,-).
1285
671 y

25 Euro

42+108Pfg. Braunes Band 1938, sauber postfrisch (150,-).
1286
671 y

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1938, sauber postfrisch (150,-).
1287
671 y

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1938, sauber postfrisch (150,-).
1288
671 y u.a.

35 Euro

42+108Pfg. Braunes Band 1938 und Nr.672x + 673-674, je sauber postfrisch (200,-).
1289
671 y u.a.

35 Euro

Braunes Band 1938 und Nr.672x + 673-674, jeweils sauber postfrisch (200,-).
1290
672 y

40 Euro

6+19Pfg. Reichsparteitag 1938, postfrisch, tiefstgeprüft Schlegel BPP (190,-).
1291
673 -674

Gebot

6+12Pfg. Gautheater Saarbrücken 1938 zusammen auf FDC mit ESST "SAARBRÜCKEN 9.10.1938", adressiert nach Freiburg (100,-++).
1292
675 -683 (3)

35 Euro

Winterhilfswerk 1938, 3x Satz kpl. sauber postfrisch (300,-).
1293
675 -685

Gebot

Winterhilfswerk + Sudetenland 1938, jeweils kpl. sauber postfrisch (140,-).
1294
684 -693

40 Euro

10 Sondermarken 1938/1939, jeweils sauber postfrisch (206,-).
1295
686 -688(5)

55 Euro

Auto- und Motorradausstellung 1939, 5x Satz kpl. sauber postfrisch (550,-).
1296
690 (9) u.a.

Gebot

12Pfg. Reichsberufswettkampf 1939, postfrischer Eckrand-8er-Block rechts unten, Einzelwert und 5x Nr.689, jeweils saubere Erhaltung (181,-).
1297
695 -697

50 Euro

Nürburgring-Rennen 1939, Satz kpl. postfrisch, geprüft Schlegel BPP (280,-).
1298
695 -697

50 Euro

Nürburgring-Rennen 1939, Satz kpl. sauber postfrisch (280,-).
1299
695 -697

50 Euro

Nürburgring-Rennen 1939, Satz kpl. sauber postfrisch (280,-).
1300
695 -697

50 Euro

Nürburgring-Rennen 1939, kpl. sauber postfrisch, gut geprüft Schlegel BPP (280,-).
1301
695 -697

50 Euro

Nürburgring-Rennen 1939, kpl. sauber postfrisch vom Bogenrand mit Reihenzähler (280,-++).
1302
695 -697

45 Euro

Nürburgring-Rennen 1939, kpl. sauber postfrisch (280,-).
1303
695 -697

45 Euro

Nürnburgring-Rennen 1939, kpl. sauber postfrisch mit leichten Gummibügen (280,-).
1304
698

Gebot

25+50Pfg. 70 Jahre Deutsches Derby 1939, sauber postfrisch (80,-).
1305
698 (5)

45 Euro

25+50Pfg. Blaues Band 1939, 5x sauber postfrisch (400,-).
1306
702 -713 (4)

40 Euro

Postkameradschaft 1939, 4x Satz kpl. sauber postfrisch (340,-).
1307
716 -729

35 Euro

Danzig Abschied 1939, kpl. ohne Nr.719 kpl. sauber postfrisch, teilweise vom Bogenrand (215,-).
1308
716 -729

35 Euro

Danzig Abschied 1939, kpl. sauber postfrisch (220,-).
1309
716 -729

40 Euro

Danzig-Abschied 1939, Satz kpl. sauber postfrisch (220,-).
1310
716 -729

25 Euro

Danzig-Abschied 1939, Satz kpl. postfrisch (220,-).
1311
716 -729

35 Euro

DANZIG-Abschied 1939, 14 Werte kpl. sauber gestpl. auf Sammlerkuvert (rs. kleiner Einriss) mit violettem SST "DANZIG 1.9.1939 DER FÜHRER", adressiert nach Konstanz (220,- lose gestpl.).
1312
716 -729

60 Euro

Danzig-Abschied 1939, kpl. Serie auf 2 dekorativen R-Brief mit SST, 2RM vom Oberrand, sonst alles Eckränder - SO SELTEN !!!
1313
721 HAN

Gebot

12Rpf.a.12Pfg. Danzigaufdruck 1939, rechtes Randstück mit HAN-Nummer "433" auf Brief von DANZIG 1.10.1939, adressiert nach Kassel (140,-++).
1314
730 -738 (3)

Gebot

Winterhilfswerk 1939, 3x Satz kpl. sauber postfrisch (180,-).
1315
743 (8)

30 Euro

24+76Pfg. Briefmarkenausstellung 1940, 8x sauber postfrisch (288,-).
1316
747

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1940, sauber postfrisch (120,-).
1317
747

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1940, sauber postfrisch (120,-).
1318
747

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1940, sauber postfrisch (120,-).
1319
747

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1940, sauber postfrisch (120,-).
1320
747

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1940, sauber postfrisch (120,-).
1321
747

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1940, sauber postfrisch (120,-).
1322
747

Gebot

42+108Pfg. Braunes Band 1940, sauber postfrisch (120,-).
1323
747 (6)

80 Euro

42+108Pfg. Braunes Band 1940, 6x sauber postfrisch (720,-).
1324
784 PR

50 Euro

5Pfg. Hitler 1942, postfrischer PROBEDRUCK DER REICHSDRUCKEREI, Attest Ludin BPP "Wahrscheinlich zu Erprobungszwecken in der RD-Berlin hergestellt - TADELLOS".
1325
799 -802B

45 Euro

1+2+3+5RM Hitler 1944, kpl. sauber gestpl., Stempel ohne Obligo (2.095,- für ECHT gestpl.).
1326
801 -802B

40 Euro

3+5Mk. Hitler 1944, jeweils klar gestpl. "SAZLBURG 13.12.1944", Stempel ohne Obligo (2.000,- für ECHT gestpl.).
1327
801 B (25)

50 Euro

3RM Hitler 1942, postfrisch in kpl. Schalterbogen (750,-).
1328
802 B

40 Euro

5RM Hitler 1944, gestpl. "SALZBURG", Stempel ohne Obligo (1.400,- für ECHT gestpl.).
1329
802 B

40 Euro

5RM Hitler 1944, sauber gestpl., Stempel ohne Obligo (1.400,- für ECHT gestpl.).
1330
814 (10)

25 Euro

25+100Pfg, Derby 1942, 10x sauber postfrisch (220,-).
1331
909 -910ER

Gebot

SA und SS 1945, kpl. postfrischer ECKRANDSATZ links unten inkl. Reihenzähler.
1332
910 II

Gebot

12+38Pfg. SS-Mann 1945, sauber ungebr. inkl. Plattenfehler "heller Kragenspiegel, Feld 3 / Teilauflage".


zurück zur Losauswahl