zurück zur Losauswahl

Einzellose: ALLGEMEINE AUSGABE

Klicken Sie bitte auf die Losnummer für weitere Informationen zum jeweiligen Los!
(Rot unterlegt = Liquidationslos, bis zu 30% Untergebot möglich!)

Losnummer Katalognummer Erhaltung Ausruf
440
5 u.a.

25 Euro

10Pfg. Wappen 1945 und Nr.1-4, 6(2x) + 7-11 zusammen auf R-Brief von LUDWIGSHAFEN 2.4.1945, adressiert nach Malente, rs. Ankunftsstempel.
441
5 u.a.

Gebot

10Pfg. Wappen 1945 und Nr.1-4 + 6-11 zusammen auf R-Brief von TREIS 8.3.1946, adressiert nach Cochem, rs. kein Ankunftsstempel.
2366
1 -10 K1 ()

2000 Euro

1-30Pfg. WAPPEN 1945, 10 Werte komplett je als hochformatiger KÜNSTLERDRUCK "Drei-Farben-Druck" auf Kartonpapier mit Signatur des Entwerfers Robert Louis mit Landangabe und Datierung". Die Vorlagen wurden ganzflächig gereinigt, ansonsten in tadelloser Erhaltung. Nach Informationen in dieser Kombination keine weiteren Stücke bekannt - GROSSE SELTENHEIT DER FRANZÖSISCHEN ZONE - GELEGENHEIT ZUM ERWERB !!!
2367
1 -10K1 ()

1100 Euro

1-30Pfg. WAPPEN 1945, 10 Werte komplett je als hochformatiger Künstlerdruck "Drei-Farben-Druck" auf Kartonpapier mit Signatur des Stechers Jules Piell bzw. Cottet - IN DIESER FORM MIT UNTERSCHRIFT SEHR SELTEN ZU FINDEN !!!
2368
1 -10M ()

1250 Euro

1-30Pfg. WAPPEN 1945, 10 Werte komplett je als MINISTERDRUCK "Drei-Farben-Druck" in den entgültigen Farben mit Druckvermerk der frz. Staatsdruckerei, Pergaminschutzhüllen zum Teil mit kleinen Spuren,ansonsten in tadelloser Erhaltung (3.000,-++) - ALS KOMPLETTE SERIE SEHR SELTEN EINMAL ANGEBOTEN !!!
2369 X
2 Bru u.a.

Gebot

3Pfg. Wappen 1945, Eckrandstück rechts unten inkl. DRUCKDATUM "17.12.45" mit Nr.1+4+10 zusammen auf R-Brief von MUNDERKINGEN 25.2.1946 nach Kisslegg, rs. Ankunftsstpl., rs. Teil der Briefklappe fehlend.
2370
5 K1 ()

280 Euro

10Pfg. WAPPEN 1945, hochformatiger Künstlerdruck im Drei-Farben-Druck auf Kartonpapier - SEHR SELTEN !!!
2371
6 K1 ()

100 Euro

12Pfg. WAPPEN 1945, hochformatiger Künstlerdruck im Drei-Farben-Druck auf Kartonpapier - SELTEN !!!
2372
7 K1 ()

100 Euro

15Pfg. WAPPEN 1945, hochformatiger Künstlerdruck im Drei-Farben-Druck auf Kartonpapier - SELTEN !!!
2373
7 P2 ()

200 Euro

15Pfg. WAPPEN 1945, schwarzer Abzug der drei seberaten Urstempel ohne Abdruck des Stempelrahmens, im Blockformat auf dünnem Papier - SEHR SELTEN ANGEBOTEN !!!
2374
8 K1 ()

100 Euro

20Pfg. WAPPEN 1945, hochformatiger Künstlerdruck im Drei-Farben-Druck auf Kartonpapier - SELTEN !!!
2375
8 P2 ()

200 Euro

20Pfg. WAPPEN 1945, schwarzer Abzug der drei seberaten Urstempel mit blindem Abdruck des Stempelrahmens, im Blockformat auf Kartonpapier, "Epreuves d'artiste" mit Unterschrift des Stechers Cortot, etwas fleckig, sonst tadellos - SEHR SELTEN ANGEBOTEN !!!
2376 X
9 (6) u.a.

25 Euro

24Pfg. Wappen 1945, zweimal senkrechter 3er-Streifen (1x am Rand verklebt) mit 4x Nr.3 zusammen auf WERT-Brief von EBINGEN (Rollenstempel), adressiert nach Reutlingen, rs. Ankunftsstpl. "10.9.1946", rs. Siegelreste - INTERESSANTE VERWENDUNGSFORM !!!
2377
9 K1 ()

100 Euro

24Pfg. WAPPEN 1945, hochformatiger Künstlerdruck im Drei-Farben-Druck auf Kartonpapier - SELTEN !!!
2378
10 P1 ()

200 Euro

30Pfg. WAPPEN 1945, schwarzer Abzug der drei seberaten Urstempel mit schwarzem Abdruck des Stempelrahmens, im Blockformat auf Kartonpapier - SEHR SELTEN ANGEBOTEN !!!
2379
11 -13M ()

1250 Euro

1+2+5Mk. DEUTSCHE DICHTER 145, je als MINISTERDRUCK in den entgültigen Farben mit Druckvermerk der frz. Staatsdruckerei auf Kartonpapier, Pergaminpapier zum Teil mit Bügen, ansonsten tadellos - MARKWERTE SIND SEHR SELTEN !!!


zurück zur Losauswahl