zurück zur Losauswahl

Einzellose: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Klicken Sie bitte auf die Losnummer für weitere Informationen zum jeweiligen Los!
(Rot unterlegt = Liquidationslos, bis zu 30% Untergebot möglich!)

Losnummer Katalognummer Erhaltung Ausruf
646
111 II

40 Euro

10Pfg. Bundestag 1949, sauber gestpl. inkl. Plattenfehler "gebrochenes -E- in -DEUTSCHLAND-" (400,-).
647
113 -115

40 Euro

100 Jahre Briefmarken 1949, 3 Werte kpl. auf Satz-R-FDC (ohne R-Zettel) mit rotem ESST "MÜNCHEN 30.9.1949", adressiert nach Passau, rs. Ankunftsstempel, Marken leichte Aufklebespuren (200,-).
648
113 -115

Gebot

100 Jahre deutsche Briefmarken 1949, komplett auf R-Brief von HANNOVER-LINDEN 14.11.1949, adressiert nach Berlin, rs. Ankunftsstempel, leichte Alterungsspuren (195,-++).
649 X
117 -120

40 Euro

Wohlfahrt 1949, 4 Werte komplett jeweils einzeln auf Bizone 8Pfg. Bauten-GA und 2Pfg. Notopfer Berlin, jeweils mit SST "OBERHAUSEN 31.3.1950 LEISTUNGSSCHAU", adressiert nach Linburg - SO SELTEN!
650
117 -120 (4)

70 Euro

Helfer der Menschheit 1949, 4x Satz kpl. sauber gestempelt (680,-).
651
121 -122 (4)

40 Euro

Bachsiegel 1950, 4x Satz kpl. sauber gestempelt (400,-).
652
121 -122 (5)

60 Euro

10+20Pfg. Bachsiegel 1950, 5x kpl. sauber gestpl. (500,-).
653
126 Z

40 Euro

5Pfg. Posthorn 1951, postfrisch mit Wasserzeichen Z, tiefstgeprüft Schlegel BPP (160,-).
654
128 Z

100 Euro

10Pfg. Posthorn 1951, gestpl. mit seltenem Wasserzeichen "Z", Fotoattest Salomon BPP "ECHT und EINWANDFREI" (500,-++).
655
129 I (24)

30 Euro

15Pfg. Posthorn 1951, 24x gestpl. (teilweise etwas unsaubere Zähnung) inkl. Plattenfehler "2. Schraffe oben im -S- von -DEUTSCHE- gebogen" (1.200,-).
656
129 III (4)

50 Euro

15Pfg. Posthorn 1951, 4x sauber gestpl. (1x mit Blaustrich) inkl. Plattenfehler "unterste Schraffe im Kopf des -P- von -POST- fehlt" (1.400,-).
657
130 II

50 Euro

20Pfg. Posthorn 1951, sauber gestpl. inkl. Plattenfehler "weisser Strich durch Posthornkordel" (550,-).
658
130 Z

150 Euro

20Pfg. Posthorn 1951, gestempelt mit Wasserzeichen Z, tief geprüft Schlegel BPP (600,-).
659 X
132 u.a.

50 Euro

2+5+30Pfg. POSTHORN 1951 zusammen auf Blanko-FDC mit zweimal ESST "FRANKFURT MAIN 1.8.1951" (220,-++).
660
140 OR

Gebot

20Pfg. 700 Jahre Marienkirche 1951, sauber postfrisches Oberrandstück inkl. Reihenzähler (110,-++).
661 X
141 ER

Gebot

10+2Pfg. Wuppertal 1951, postfrisches ECKRANDSTÜCK rechts unten ohne FORMNUMMER.
662 X
143 -146

35 Euro

Wohlfahrt 1951, 4 Werte kpl. mit 2Pfg. Notopfer Berlin inkl. Leerfeld auf Satz-R-Brief von NÜRNBERG 30.10.1951, adressiert nach Deggendorf mit Weiterleitung nach München, rs. Stempelvermerke (140,- lose gestpl. Marken).
663 X
143 -146

30 Euro

Wohlfahrt 1951, 4 Werte kpl. mit 2Pfg. Notopfer Berlin auf Satz-R-Brief von WERL 6.11.1951, adressiert nach Wickede (140,- lose gestpl.).
664 X
146 FN

50 Euro

30+10Pfg. Wohlfahrt 1951, postfrisches ECKRANDSTÜCK rechts unten inkl. seltener FORMNUMMER "2" - Unterrand nicht komplett durchgezähnt.
665 X
148

50 Euro

5Pfg. Mona Lisa 1952 auf SCHMUCK-FDC mit Ersttagsstpl. "STUTTGART 15.4.1952", adressiert nach Karlsruhe (200,-++).
666
150 (6)

Gebot

30Pfg. Otto-Viertakt-Gasmotor 1952, 6x sauber postfrisch (192,-).
667
150 U

350 Euro

30Pfg. Otto-Motor 1952, ungebraucht in seltener UNGEZÄHNTER Erhaltung, Farbfotobefund Schlegel BPP "Die Marke ist echt, sie weist Haftspuren auf" (3.000,- für **).
668 X
156 -159

25 Euro

Wohlfahrt 1952, 4 Werte kpl. mit 2Pfg. Notopfer Berlin auf Satz-R-Brief von MENDEN 8.11.1952, adressiert nach Wickede, rs. Ankunftsstempel.
669 X
159 (2) u.a.

50 Euro

30Pfg. Wohlfahrt 1952, 2 Werte mit Nr.157+158 zusammen auf LUFTPOST-Brief von NEUMARKT 17.10.1952 nach Estoril / Portugal (270,-++).
670 X
160

30 Euro

10Pfg. Tag der Briefmarke 1952, SCHMUCK-FDC mit ESST "MANNHEIM 25.10.1952", adressiert nach Stuttgart (130,-++).
671
161 (7)

50 Euro

30Pfg. 75 Jahre Telefon 1952, 7x sauber postfrisch (385,-).
672
166 -176

40 Euro

Liebig - Wohlfahrt 1953, jeweils sauber postfrisch (265,-).
673 X
167 -170

50 Euro

Deutsche Verkehrsausstellung 1953, 4 Werte kpl. mit 2Pfg. Notopfer Berlin auf SCHMUCK-R-FDC (Sonder-R-Zettel) mit ESST "MÜNCHEN 20.6.1953", adressiert nach Bremen mit hds. Weiterleitung, leichte Stempelspuren (190,-++).
674 X
167 -170

Gebot

Deutsche Verkehrsausstellung 1953, 4 Werte komplett auf Satz-Brief mit dreimal passendem SST "MÜNCHEN 23.9.1953", adressiert nach Heidelberg.
675
167 -170

Gebot

Deutsche Verkehrsausstellung München 1953, 4 Werte komplett auf passender, farbiger Sonderkarte mit SST "MÜNCHEN 31.8.1953".
676 X
167 -170 u.a.

Gebot

Deutsche Verkehrsausstellung 1953, 4 Werte komplett mit Nr.163 zusammen auf R-Brief von BONN 22.6.1953, adressiert nach Seehausen, rs. Ankunftsstempel.
677 X
171 -172 (2)

50 Euro

10+20Pfg. IFRBA 1953, jeweils waagerechtes Paar mit 2Pfg. Notopfer Berlin zusammen auf R-FDC (Messepostamt) mit zweimal ESST "FRANKFURT MAIN 29.7.1953", adressiert nach Braunschweig, rs. Ankunftsstpl., leichte Aufklebespuren, dennoch sehr dekorativ!
678
171 -172 (6)

50 Euro

IFRABA 1953, Satz kpl. postfrisch in 6er Blöcken vom linken Bogenrand (300,-).
679
171 -172 u.a.

Gebot

IFRABA 1953 und Nr.161, 166 + 173-176, jeweils sauber gestpl., bis auf Nr.173-175 jeweils gut geprüft Schlegel BPP (200,-).
680
171 -172 u.a.

Gebot

10+20Pfg. IFRABA 1953 und Nr. 165 mit 2Pfg. Notopfer Berlin zusammen auf Luftpostkuvert mit SST "FRANKFURT 11.3.1954 - Frankfurter Messe", adressiert nach Berlin.
681
173 -176 (5)

50 Euro

Wohlfahrt 1953, 5x kpl. sauber postfrisch (450,-).
682
179 -260y (4)

30 Euro

Heuss Lumogen 1960, 4x kpl. sauber postfrisch (260,-).
683
189 -193

40 Euro

50-90Pfg. Heuss 1954, jeweils sauber postfrisch (280,-).
684 X
200 -203 u.a.

Gebot

Wohlfahrt 1954, 4 Werte kpl. mit BERLIN Nr.125 und 2Pfg. Notopfer Berlin auf R-Brief von KONSTANZ 11.2.1955, adressiert nach Nördlingen, rs. Ankunftsstempel.
685 X
201 FN

Gebot

10+5Pfg. Wohlfahrt 1954, postfrischer ECKRAND-VB rechts unten inkl. FORMNUMMER "1 auf 2".
686 X
203 u.a.

Gebot

40+10Pfg. Wohlfahrt mit Nr.200+203 und 5+30+60Pfg. Heuss zusammen auf LUFTPOST-Brief von BAD HERSFELD 14.1.1955, adressiert nach Argtentinien, rs. Ankunftsstempel, leichte Beförderungsspuren.
687
222 -225 (7)

Gebot

Helfer der Menschheit 1955, 7x Satz kpl. postfrisch (280,-).
688 X
225 FN u.a.

Gebot

40+10Pfg. Wohlfahrt, ECKRANDSTÜCK rechts unten inkl. FORMNUMMER "2" mit Nr.222-224 und 2Pfg. Notopfer Berlin zusammen auf Satz-Brief von AUSGBURG 1.12.1955, adressiert nach Tronetshofen, Kuvert links etwas verkürzt - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
689
225 u.a.

Gebot

40+10Pfg. Wohlfahrt mit Nr.215+216 und 2Pfg. Notopfer Berlin inkl. Leerfeld auf Eilboten-Brief von STUTTGART 15.11.1955, adressiert nach Fischbach, leichte Spuren.
690
227 -231

Gebot

Heinrich von Stephan - Olympisches Jahr 1956, jeweils 15x sauber postfrisch, teilweise in kleineren Einheiten (333,-).
691
250 I

25 Euro

10+5Pfg. Kinder mit Reisegepäck 1957, postfrisch mit Plattenfehler: t und z verbunden (120,-).
692
263 Z

40 Euro

70Pfg. Heuss 1957, spiegelverkehrtes Wasserzeichen auf Schmuck-FDC (200,-).
693
265

Gebot

90Pfg. Heuss 1958, 8er Block (4 waagerechte Paare) zart gestempelt (400,-).
694
Bl.2

Gebot

Beethovenblock 1959 auf R-Brief von TREYSA 29.4.1961, adressiert nach Fischbach (100,-++).
695
Bl.3

Gebot

Widerstandskämpferblock 1964, Schmuck-FDC mit ESST "BONN 20.7.1964" (100,-++).
696
Bl.3

Gebot

Widerstandskämpferblock 1964 auf R-Eilboten-Brief von MANNHEIM 27.12.1965, adressiert nach Mannheim, rs. keine Stempelvermerke.
697 X
719 -722M

Gebot

Olympische Sommerspiele 1972, 4 Werte komplett postfrisch mit MUSTER-Aufdruck.
698
809 FII

160 Euro

40Pfg. Kloppstock 1974, postfrisch mit FEHLDRUCK "Namenszug über Wertziffer halbkreisförmig fehlend", ausführliches Farbfotoattest Schlegel BPP "EINWANDFREI" (1.000,-++).
699
948 U u.a.

50 Euro

10Pfg. Tag der Briefmarke 1977, UNGEZÄHNT mit Nr.918A Zusatzfrankatur auf Brief von RÖTHENBACH 3.12.1986, adressiert nach Stöttwang, Kopieattest Heubach (GÖDE DM 1.500,-).
700
980 U ()

65 Euro

40Pfg. Tag der Briefmarke 1978, ungezähnt ohne Gummi, Kurzbefund Schlegel BPP.
701
980 U ()

50 Euro

40Pfg. Tag der Briefmarke 1978, ungezähnt ohne Gummi (600,- für **).
702
980 U ()

50 Euro

40Pfg. Tag der Briefmarke 1978, ungezähnt ohne Gummi (600,- für **).
703
980 U ()

50 Euro

40Pfg. Tag der Briefmarke 1978, ungezähnt ohne Gummi (600,- für **).
704
1617 -1619

Gebot

Deutsche Malerei 1992, 50x kpl. postfrisch in 2x 25er-Bogensatz (250,- ohne Plattenfehler).
705
1931 U

30 Euro

100Pfg. 100 Jahre Müngstener Brücke 1997, postfrisch UNGEZÄHNT vom Unterrand, Kopieattest Schlegel BPP (Michel-Spezial 2016 nur mit -,- bewertet).
706
1931 U

50 Euro

100Pfg. Brücke 1997, postfr. Oberrandstück UNGEZÄHNT, Attestkopie Schlegel BPP.
707 X
1953 L/KB

40 Euro

110Pfg. Mendelssohn 1997, postfrischer VERZÄHNTER ZEHNERBOGEN mit oben 2 anhängenden, vierseitig gezähnten Leerfeldern inkl. FORMNUMMER "1".
708 X
1953 L/KB

30 Euro

110Pfg. Mendelssohn 1997, postfrischer VERZÄHNTER ZEHNERBOGEN mit oben 2 anhängenden, vierseitig gezähnten Leerfeldern.
709 X
1963 L/KB

60 Euro

110Pfg. Mendelssohn 1997, postfrischer MARKANT VERZÄHNTER ZEHNERBOGEN mit unten 4 anhängenden, vierseitig gezähnten Leerfelder - so selten einmal zu finden !!!
710
2029 U

50 Euro

110Pfg. Katharina von Bora 1999, postfrisches Eckrandstück links oben in UNGEZÄHNTER Erhaltung, Kopieattest Schlegel BPP (400,-++).
2181
111 -112

25 Euro

10+20Pfg. Bundestag 1949, kpl. postfrisch, bestgeprüft Schlegel BPP (100,-++).
2182
112 II

50 Euro

20Pfg. Bundestag 1949, sauber postfrisch inkl. Plattenfehler "Farbstrich oben im -T- von -POST-" (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2183
113 -115

25 Euro

100 Jahre deutsche Briefmarken 1949, kpl. postfrisch, 20+30Pfg.-Wert bestgeprüft Schlegel BPP (100,-++).
2184
113 -115

Gebot

100 Jahre deutsche Briefmarken 1949, Satz kpl. sauber postfrisch (100,-).
2185
113 -115

45 Euro

100 Jahre Briefmarken 1949, 3 Werte kpl. auf Schmuck-FDC mit rotem ESST "MÜNCHEN 30.9.1949", adressiert nach Leipzig (200,-++).
2186
113 -115

75 Euro

100 Jahre deutsche Briefmarken 1949, 3 Werte kpl. auf Schmuck-FDC mit rotem ESST "MÜNCHEN 30.9.1949", dabei 20Pfg.-Wert inkl. Plattenfehler "II" - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
2187
113 -115

45 Euro

100 Jahre Briefmarken 1949, 3 Werte kpl. auf passendem Schmuckkuvert mit rotem SST "MÜNCHEN 3.10.1949" und Sonder-R-Zettel, adressiert nach Fürstenfeldbruck.
2188
113 -115

25 Euro

100 Jahre Briefmarken 1949, kpl. auf Briefstück, jeder Wert einzeln mit passendem rotem SST "MÜNCHEN 2.10.1949", 10+30Pfg. bestgeprüft Schlegel BPP, 20Pfg. etwas erhöht geprüft Schlegel BPP (140,-).
2189
113 -116

25 Euro

100 Jahre Briefmarken + 75 Jahre UPU 1949, jeweils sauber postfrisch (170,-).
2190
113 VI

40 Euro

10Pfg. Briefmarken 1949, sauber postfrisch inkl. Plattenfehler "grünes Häkchen in rechter oberer Ecke" (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2191
115 II

60 Euro

30Pfg. Briefmarken 1951, postfrisches Eckrandstück rechts unten mit Plattenfehler II (350,-++).
2192
116

Gebot

30Pfg. UPU 1949, postfrisch, bestgeprüft Schlegel BPP (70,-++).
2193
116 I

Gebot

30Pfg. UPU 1949, sauber gestpl. inkl. PLATTENFEHLER "schräger Strich an der -0-", gut geprüft Schlegel BPP (120,-).
2194
116 II

30 Euro

30Pfg. 75 Jahre UPU 1949, sauber postfrisch inkl. Plattenfehler "-T- von -POST- oben gebrochen" (200,-).
2195
116 II

Gebot

30Pfg. Stephan 1949, postfrisch mit Plattenfehler: T von POST oben gebrochen (200,-).
2196
116 III

30 Euro

30Pfg. UPU 1949, sauber gestpl. inkl. Plattenfehler "Figur auf Gebäude gebrochen" (280,-).
2197
116 X

40 Euro

30Pfg. UPU 1949, sauber postfrisch inkl. Plattenfehler "Haken auf Nasenflügel" (220,-).
2198
117 -120

Gebot

Wohlfahrt 1949, 4 Werte kpl. sauber postfrisch, 30Pfg.-Wert gut geprüft Schlegel BPP (120,-).
2199
121 -122

Gebot

10+20Pfg. Bachsiegel 1950, kpl. sauber postfrisch, gut geprüft Schlegel BPP (120,-).
2200
121 -122 (3)

70 Euro

10+20Pfg. Bachsiegel 1950, 3x kpl. sauber postfrischer Oberrandsatz "ungefaltet", 1x geprüft Schlegel BPP (360,-++).
2201
121 -122 (3)

45 Euro

Bachsiegel 1950, 3x Satz kpl. sauber gestempelt (300,-).
2202
123 -128 u.a.

45 Euro

2-10Pfg. Posthorn 1951 und Nr.130-132, jeweils sauber postfrisch in üblicher Zähnung (260,-).
2203
123 -134

100 Euro

2Pfg.-50Pfg. Posthorn 1951, jeweils sauber postfrisch in üblicher Zähnung (645,-).
2204
123 -135

35 Euro

2Pfg.-60Pfg. Posthorn 1951, sauber ungebr. mit Erstfalzrest (ca. 200,-).
2205
123 -138

650 Euro

2Pfg.-90Pfg. POSTHORN 1951, 16 Werte komplett postfrisch vom linken Bogenrand, Fotoattest Schlegel BPP (10/1978) "ECHT - Mängel sind nicht erkennbar" (2.200,- lose Marken / 50% Paarpreis => 3.800,-) - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
2206
123 -138

450 Euro

Posthorn 1951, Satz kpl. sauber postfrisch, Fotoattest Schlegel BPP "Echt und Einwandfrei (2.200,-).
2207
128 II

Gebot

10Pfg. Posthorn 1951, sauber gestpl. inkl. Plattenfehler "oberste Schraffe im -S- von -POST- fehlt" (100,-).
2208
130 Z

80 Euro

20Pfg. Posthorn 1951, sauber gestpl. mit Wasserzeichenabart, gut geprüft Schlegel BPP (600,-).
2209
131 Z

120 Euro

25Pfg. Posthorn 1951, sauber gestpl. mit Wasserzeichenabart, gut geprüft Schlegel BPP (800,-).
2210
132 {

50 Euro

30Pfg. Posthorn 1951, waagerechtes Paar mit 2Pfg. Notopfer Berlin als MeF auf R-Brief von BREMEN-RÖNNEBECK 21.4.1953, adressiert nach Bremen, rs. Ankunftsstempel (300,-++).
2211
134

40 Euro

50Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch (200,-).
2212
134

25 Euro

50Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch (200,-).
2213
134

25 Euro

50Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch (200,-).
2214
134

40 Euro

50Pfg. Posthorn 1951, senkrechtes Paar, Gummierung vollständig erhalten, obere Marke postfrisch, untere Marke sauber gestempelt LIMBURG 22.12.1953, in dieser Form sicher SELTEN!
2215
136

80 Euro

70Pfg. Posthorn 1951, Einzelwert sauber postfrisch (500,-).
2216
136

90 Euro

70Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch in üblicher Zähnung (500,-).
2217
136

80 Euro

70Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch (500,-).
2218
136

80 Euro

70Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch (500,-).
2219
136

100 Euro

70Pfg. Posthorn 1952, sauber postfrisch, gut geprüft Schlegel BPP (500,-).
2220
137

90 Euro

80Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch in üblicher Zähnung (500,-++).
2221
137

55 Euro

80Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch, leichte Bugspur (500,-).
2222
137

55 Euro

80Pfg. Posthorn 1951, sauber postfrisch, leichte Bugspur (500,-).
2223
137

30 Euro

80Pfg. Posthorn 1951, sauber ungebr. in üblicher Zähnung (180,-).
2224
138

90 Euro

90Pfg. Posthorn 1952, sauber postfrisch in üblicher Zähnung, gut geprüft Schlegel BPP (550,-).
2225
138 I

350 Euro

90Pfg. Posthorn 1951, postfrisch inkl. seltenem Plattenfehler "Strich durch Posthornkordel", minimal erhöht geprüft Schlegel BPP (2.000,-).
2226
139

Gebot

10Pfg. Marienkirche 1951, sauber gestpl. in üblicher Zähnung, etwas erhöht geprüft Schlegel BPP (80,-).
2227
139 -140

Gebot

Marienkirche 1950, kpl. mit Vollstpl., Prüfzeichen Schlegel BPP leider falsch, entsprechend geprüft Schlegel BPP.
2228
139 -140

40 Euro

10+20Pfg. 700 Jahre Marienkirche Lübeck 1951, kpl. sauber postfrisch, 20Pfg.-Wert gut geprüft Schlegel BPP (220,-).
2229
139 -140

25 Euro

Marienkirche 1951, Satz kpl. sauber postfrisch (220,-).
2230
139 -140

50 Euro

Marienkirche 1951, kpl. postfrischer Eckrandsatz rechts unten (220,-++).
2231
139 -140

40 Euro

Marienkirche 1951, kpl. sauber postfrischer ECKRANDSATZ links oben (220,-++).
2232
139 -140 (3)

40 Euro

Marienkirche 1951, 3x Satz kpl. sauber gestempelt (480,-).
2233
139 -140 u.a.

Gebot

10+20Pfg. Marienkirche Lübeck 1951 und Nr.142 zusammen auf Ortsbrief von SCHLÜSSELBURG 27.2.1952, leichte Spuren (215,- lose gestpl.).
2234
139 II

100 Euro

10Pfg. Marienkirche 1951, postfrisch inkl. neuer Michel-Plattenfehler "grüner Punkt im -Ü- von -LÜBECK-", bestgeprüft Schlegel BPP (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2235
141 -142

Gebot

10+20Pfg. Wuppertal 1951, kpl. postfrisch, bestgeprüft Schlegel BPP (90,-++).
2236
143 -146

30 Euro

Wohlfahrt 1951, 4 Werte kpl. postfrisch, 4+30Pfg.-Wert bestgeprüft Schlegel BPP (140,-++).
2237
146

25 Euro

30Pfg. Wohlfahrt 1951, sauber gestpl. Höchstwert, gut geprüft Schlegel BPP (120,-).
2238
147

Gebot

30Pfg. Röntgen 1951, postfrisch vom rechten Bogenrand, bestgeprüft Schlegel BPP (80,-++).
2239
147 (2)

Gebot

30Pfg. Röntgen 1951, senkrechtes Paar mit 2Pfg. Notopfer Berlin auf R-Brief (Mittelbug) von COCHEM 24.5.1952, adressiert nach Iserlohn, rs. Ankunfsstempel, leichte Spuren (130,-).
2240
148 -161

60 Euro

Jahrgang 1952, 14 Werte kpl. sauber postfrisch, Nr.150+161 geprüft Schlegel BPP (337,-).
2241
150

25 Euro

Otto-Motor 1952, postfrisch im ungefalteten Oberrandviererblock (128,-++).
2242
159

45 Euro

30Pfg. Wohlfahrt 1952, sauber postfrischer VIERERBLOCK, 1 Wert kleiner Gummifehler (360,-).
2243
159 (5)

25 Euro

30Pfg. Helfer der Menschheit 1952, 5x postfrisch, tls. kleine Unebenheiten (450,- für **).
2244
162 -176

60 Euro

Jahrgang 1953, 15 Werte kpl. sauber postfrisch, Nr.176 geprüft Schlegel BPP (337,-).
2245
171 -172 (4)

40 Euro

10+20Pfg. IFRABA 1953, 4x kpl. sauber postfrischer Oberrandsatz "ungefaltet" (200,-++).
2246
177 -196

60 Euro

2Pfg.-3DM HEUSS 1954, 20 Werte kpl. postfrisch, Farbfotoattest Schlegel BPP "EINWANDFREI" (300,-++).
2247
177 -196

80 Euro

HEUSS 1954, kpl. sauber postfrischer OBERRAND-SATZ "ungefaltet" (300,-++).
2248
177 -196

45 Euro

Heuss 1954, Satz kpl. sauber postfrisch (300,-).
2249
179 -196

35 Euro

Heuss 1954, Satz kpl. sauber postfrisch, 50Pfg Wert geprüft Schlegel BPP (300,-).
2250
179 -196

35 Euro

Heuss 1954, Satz kpl. sauber postfrisch (300,-).
2251
179 -260y (3)

60 Euro

Heuss Lumogen 1960, 3x Satz kpl. sauber postfrisch, dabei u.a. Nr. 179y Seitenrand mit DZ 7 und 186y Seitenrand mit DZ 1, (die beiden DZ bereits 600,-) SELTEN!!
2252
179 -260y (5)

40 Euro

Heuss Lumogen 1960, 5x Satz kpl. sauber postfrisch (325,-).
2253
179 yDZ

60 Euro

5Pfg. Heuss 1960, postfrischer Eckrand-4er-Streifen links oben mit 'L' und DZ "7" (300,-++).
2254
183 -260yR

70 Euro

10+15+20+25+40Pfg. Heuss lumogen 1960, jeweils postfrischer Rollen-5er-Streifen mit rs. Zählnummer, übliche Rollenzähnung (520,-++).
2255
183 yDZ

30 Euro

10Pfg. Heuss 1960, postfrischer ECKRAND-4er-Streifen links oben mit 'L' und DZ "4" (150,-++).
2256
183 yDZ

30 Euro

10Pfg. Heuss 1960, postfrischer ECKRAND-4er-Streifen links oben mit 'L' und DZ "4" (150,-++).
2257
184 yDZ

60 Euro

15Pfg. Heuss 1960, postfrischer ECKRANBD-4er-Streifen links oben mit 'L' und DZ "12" (300,-++).
2258
185 yDZ

30 Euro

20Pfg. Heuss 1960, postfrischer ECKRAND-4er-Streifen links oben mit 'L' und DZ "7" (160,-++).
2259
186 yDZ

60 Euro

25Pfg. Heuss 1960, postfrischer ECKRAND-4er-Streifen links oben mit 'L' und DZ "1" (300,-++).
2260
197 -203

Gebot

Ehrlich/Behring - Wohlfahrt 1954, 7 Werte sauber postfrisch, Nr.203 bestgeprüft Schlegel BPP (78,-).
2261
200 -203 (3)

25 Euro

Wohlfahrt 1954, 3x kpl. sauber postfrischer Oberrandsatz (165,-++).
2262
203

Gebot

40Pfg. Wohlfahrt 1954, gestpl. "BERLIN-CHARLOTTENBURG", bestgeprüft Schlegel BPP.
2263
217 -218

Gebot

10+20Pfg. WESTROPA 1955 mit 2Pfg. Notopfer Berlin auf FDC mit ESST "DÜSSELDORF 14.9.1955", adressiert nach Herford.
2264
222 -225

40 Euro

Wohlfahrt 1955, Satz postfrisch kpl., in ungefalteten Eckrandviererblöcken rechts unten, Nr.222 Formnummer "2", die anderen Werte mit Formnummer "1" (160,-++).
2265
222 -225

25 Euro

Wohlfahrt 1955, Viererblocksatz vom Unterrand, postfrisch (160,-++).
2266
227 BERLIN

40 Euro

20Pfg. Heinrich von Stephan 1956, Blankokarte mit zweimal ESST "BERLIN 7.1.1956" (350,-).
2267
238 I

Gebot

20Pfg. Abteikirche 1956, sauber gestpl. inkl. Plattenfehler "Fuss vom -L- gebrochen" (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2268
243 -246 (50)

150 Euro

Wohlfahrt - Kinderpflege 1956, kpl. postfrischer 50er-Bogensatz mit Formnummern (in Reihe der Wertstufen) 2, 2, 2, 1 (1.000,-++).
2269
256 III

Gebot

10Pfg. Universität Freiburg 1957, sauber postfrisch und gestpl. inkl. Plattenfehler "Mittellinie im Buch gebrochen" (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2270
259 u.a.

30 Euro

30Pfg. Heuss mit Nr.368 zusammen auf R-Brief mit rotem VERSUCHS-R-STEMPEL (POSTAUTOMATION) aus Hamburg 1962.
2271
263 Z

Gebot

70Pfg. Heuss 1957 mit SPIEGELVERKEHRTEM WZ. auf passendem Schmuckkuvert mit SST "FÄHRSCHIFF THEODOR HEUSS" (unsauber abgeschlagen), adressiert nach Lorch (200,-).
2272
270 -273

Gebot

Wohlfahrt 1957, kpl. auf Schmuck-FDC mit Ersttagsstpl. "WELZHEIM 1.10.1957" (65,-++).
2273
291 I-IV

Gebot

20Pfg. Deutsche Marke 1958, sauber postfrisch der Plattenfehler "I-IV" (Alle im Michel nur mit -,- bewertet).
2274
303 P(20)

250 Euro

10Pfg. Heuss 1959 - VERSUCHSDRUCK für Postreklame als 20er-Einheit auf Unterlage geklebt (13 Werte sind **), alles mit "Entwertet" Handstempel, Fotoattest Dr. Angel aus dem Jahr 1981 "ECHT, jede Marke signiert" - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
2275
Bl.2(5)

35 Euro

Beethovenblock 1959, 5x sauber gestpl. mit SST "HANNOVER 13.9.1961" (250,-++).
2276
Bl.3

Gebot

Wiederstandskämpfer 1964, Blockausgabe mit Sonderstempel BERLIN (170,-).
2277
515 II

50 Euro

30Pfg. Katholikentag 1966, sauber postfrisches Randstück inkl. Plattenfehler "angesetzte Bildecke" (550,-++).
2278
Bl.5(F)

Gebot

Frauenwahlrecht 1969, Blockausgabe gestempelt mit fehlendem Zahnloch rechts unten.
2279
Bl.5F(9)

30 Euro

Frauenwahlrecht 1969, 9x Blockausgabe mit fehlendem Zahnloch unten rechts, jeweils sauber gestempelt auf Briefstück.
2280
634 II

Gebot

70Pfg. Hilfsdienst 1970, sauber postfrisch und gestpl. inkl. Michel-Plattenfehler "Impfnarbe auf rechten Oberarm" (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2281
Bl.10F (100)

100 Euro

25 Jahre Bundesrepublik 1974, 100x Blockausgabe postfrisch mit interessantem Plattenfehler: Weisser Punkt rechts unten im Schwarzen Rahmen (Michel nicht notiert).
2282
1029 I

Gebot

90Pfg. Paul Klee 1979, sauber postfrisch mit Michel-Plattenfehler "roter Fleck am Pflanzenstengel" (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2283
1029 I

Gebot

90Pfg. Paul Klee 1979, sauber postfrisch mit Michel-Plattenfehler "roter Fleck am Pflanzenstengel" (Im Michel nur mit -,- bewertet).
2284
1156 -60PV

Gebot

Bundespräsidenten 1982, sauber postfrische Blockeinzelmarken alle mit deutlicher Passerverschiebung in den Köpfen!
2285
1305 I

25 Euro

80Pfg. Clara Schuhman 1986, postfrisch mit Abart: 'fehlende Locke' (150,-).
2286
1460 VZ

Gebot

100Pfg, Hausfrauen-Bund 1990, sauber postfrisches, senkrechtes Paar - STARK VERZÄHNT.
2287
1902 NB

50 Euro

100Pfg. Philipp Melanachthon 1997, AMTLICHES NUMISBLATT "1/1997" mit Gedenkmünze und Zehnerbogen inkl. ESST - hoher Handelswert!
2288
1902 NB

50 Euro

100Pfg. Philipp Melanachthon 1997, AMTLICHES NUMISBLATT "1/1997" mit Gedenkmünze und Zehnerbogen inkl. ESST - hoher Handelswert!
2289
1931 U

40 Euro

100Pfg. 100 Jahre Müngstener Brücke 1997, postfrisch UNGEZÄHNT vom Eckrand rechts oben, Kopieattest Schlegel BPP (Michel-Spezial 2017 nur mit -,- bewertet).
2290
Bl.56II

Gebot

Weihnachten 2001, Blockausgabe postfrisch und mit dt./span. ESST in 2. Auflage (130,-++).
2291
2255 II (10)

70 Euro

225C. Thaer 2002. 10x sauber postfrisch inkl. 4x Eckrandstück (650,-++).
2292
2289 VZ

130 Euro

45+20C. Oldtimer-Automobile 2002, postfrischer extrem VERZÄHNTER ZEHNERBOGEN, diagonaler Bug mit Farbrandleisten und Leerfeldern und Zwischenstegen - SELTEN!
2293
2290 VZ

220 Euro

55+25C. Oldtimer-Automobile 2002, postfrischer ZEHNERBOGEN mit STARKER VERZÄHNUNG, Kopiebefund Schlegel BPP "EINWANDFREI" - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
2294
2290 VZ

220 Euro

55+25C. Oldtimer-Automobile 2002, postfrischer ZEHNERBOGEN mit STARKER VERZÄHNUNG, Kopiebefund Schlegel BPP "EINWANDFREI" - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
2295
2293 VZ

220 Euro

144+56C. Oldtimer-Automobile 2002, postfrischer ZEHNERBOGEN mit STARKER VERZÄHNUNG, Kopiebefund Schlegel BPP "EINWANDFREI" - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
2296
2293 VZ

220 Euro

144+56C. Oldtimer-Automobile 2002, postfrischer ZEHNERBOGEN mit STARKER VERZÄHNUNG, Kopiebefund Schlegel BPP "EINWANDFREI" - SO SELTEN ZU FINDEN !!!
2297
2423 U/KB

675 Euro

45+20C. Wohlfahrt 2004, postfrischer UNGEZÄHNTER Kleinbogen zu 10 Marken, Farbfotoattest (7/2005) Schlegel BPP "Bei den beiden oberen Werten ist der Oberrand abgerissen, der rechte Seitenrand ist beidrei Marken senkrecht eingerissen. Die Qualität der übrigen Marken ist einwandfrei" (Michel-Spezial 2017 nur mit -,- bewertet) - SELTEN !!!


zurück zur Losauswahl